Thema: Krafttraining, Testosteron, Gefühle danach

Eröffnet am 15.02.2022 um 21:27 Uhr

Dane 15.02.2022 21:27

Hi,

ich bin 15 Jahre. Vor 5 Jahren, also noch vor meiner Pubertät begann ich mit Krafttraining. Mein Dad passte schon auf, dass ich es nicht übertreibe und dass ich nie mehr Gewichte stemme, als mein eigenes Körpergewicht. Ich trainiere jeden Tag eine halbe Stunde, macht auch Spass. Naja, Bodybuilding Körper will ich bestimmt nicht, sieht hässlich aus und schränkt in der Bewegung einfach ein. Ich nehm auch keine Pillen oder so Eiweißzeugs. Mir gehts um die Anstrengung dabei und das man den Kopf frei bekommt. Als ich damit angefangen habe, war das sehr wichtig, weil damals meine Mam gestorben ist. Mittlerweile gehts mir auch schon um einen ordentlichen Körperbau und um den Testosteronausstoß am Ende des Trainings. Ich hab da vor einigen Jahren was gemerkt, dass da nach dem Training plötzlich was anders ist: Körperlich war ich erschöpft, geistig war ich total aufgedreht, ein geiles Gefühl. Und dieses geile Gefühl ist halt der Anreiz für jedes Training. Manchmal kommt aber kein geiles Gefühl und ich höre frustriert nach 10min auf. Naja, hab schon gelernt, dass man das Gefühl nicht erzwingen kann. Passt schon. Ich weiß auch schon, dass das viel mit Testosteron und Sex zu tun hat. Aber manchmal ist dieses geile Gefühl so stark, dass ich richtig besoffen davon bin. Ich bin da so enthemmt, dass ich z.B. nackig von meinem Zimmer in die Dusche laufe. ok, der Rest an Verstand sorgt schon dafür, dass ich zuerst schau, ob die Luft rein ist. Zimmer und Dusche sind im Keller, also meist kein Problem. Oder es passieren so Sachen, dass ich mich zusammen mit meinem besten Kumpel nackig machen, um Körpervergleiche zu machen. Ich bin nicht schwul und hinterher sind mir diese Sachen total peinlich (meinem Freund macht das nix aus, oder er gibts ned zu). Ich war jetzt wegen Corona zwei Jahre nicht beim schwimmen. in ein paar Wochen aber solls irgendwie wieder möglich sein. Aber ich hab irgendwie Angst, dass da im Schwimmbad diese geilen Gefühle kommen, wenn ich schöne Mädls sehe und ich dann total enthemmt irgendwas blödes mache. Soll ich mit Krafttraining aufhören, damit diese Gefühle nicht mehr sooft kommen? Kumpel sieht das viel lockerer als ich, der sagt, ich übertreibe und bei den meisten Sachen war ja nix dabei. Was meint ihr?

Schöne Grüße
Dane
Julia B. Fachbereichsleitung 16.02.2022 23:05

Hallo Dane,
herzlich Willkommen bei der Beratung4kids! Ich bin Julia vom Team und unter anderem für die Organisation der Foren zuständig. - Schön, dass du den Mut gefunden hast, dich mit deinem Anliegen an uns zu wenden! Aktuell suche ich noch nach einem:einer Berater:in für dich, möchte dich aber wissen lassen, dass ich deinen Beitrag auf jeden Fall gelesen habe und da dran bin. Ich bin zuversichtlich, dass sich bald ein:e Berater:in hier bei dir melden wird!
Liebe Grüße
Julia

P.S. An alle anderen User:innen: Habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen, Ideen oder Tipps? Ihr dürft euch hier gerne beteiligen und gegenseitig unterstützen!

Julia B.
Fachbereichsleitung Foren
Beratung4Kids
Sammy Peer-Berater(-in) 17.02.2022 20:17

Lieber Dane!

Willkommen bei uns, der Beratung4Kids. Schön, dass du dich mit deinem Anliegen an uns gewandt hast.

Mein Name ist Sammy und ich bin Peer-Berater hier. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht allzuleicht ist mit irgendwelchen Menschen im Internet über solche Sachen zu reden, umso besser finde ich, dass du dich an uns gewandt hast! Vielen Dank dafür.

Um das kurz zusammenzufassen:
Du schreibst, dass du nach dem trainieren ein "geiles Gefühl" hast und machst dann teilweise in deinen Augen enthemmte Sachen. Ist das richtig so?

Grundsätzlich: ich weiß was du meinst, wenn du von solchen Gefühlen sprichst und das Gefühl (welches ich auch hin und wieder mal erlebt habe/erlebe) ist echt schön! Umso schöner natürlich, dass du es öfter hast. Jetzt meintest du du hast Angst beim Schwimmen durch Mädchen die dir gefallen erregt zu werden. Was glaubst du denn würdest du machen wenn du aufeinmal enthemmt da stehst?
Für mich spricht nix dagegen, dass du mit dem Krafttraining weiter machst, im Endeffekt sind es körperliche Reaktionen, wie du schon festgestellt hast. Also mach ruhig weiter.

Bitte beachte:
Du musst auf keine meiner Fragen antworten, wenn du das nicht möchtest! Ich freue mich trotzdessen wieder von dir zu hören.

Alles Liebe
Sammy

Sammy
Peerberater
Beratung4Kids
Wir brauchen nur Informationen, eine Meinung bilden wir uns selbst
Sammy Peer-Berater(-in) 17.02.2022 20:17

Lieber Dane!

Willkommen bei uns, der Beratung4Kids. Schön, dass du dich mit deinem Anliegen an uns gewandt hast.

Mein Name ist Sammy und ich bin Peer-Berater hier. Ich kann mir vorstellen, dass es nicht allzuleicht ist mit irgendwelchen Menschen im Internet über solche Sachen zu reden, umso besser finde ich, dass du dich an uns gewandt hast! Vielen Dank dafür.

Um das kurz zusammenzufassen:
Du schreibst, dass du nach dem trainieren ein "geiles Gefühl" hast und machst dann teilweise in deinen Augen enthemmte Sachen. Ist das richtig so?

Grundsätzlich: ich weiß was du meinst, wenn du von solchen Gefühlen sprichst und das Gefühl (welches ich auch hin und wieder mal erlebt habe/erlebe) ist echt schön! Umso schöner natürlich, dass du es öfter hast. Jetzt meintest du du hast Angst beim Schwimmen durch Mädchen die dir gefallen erregt zu werden. Was glaubst du denn würdest du machen wenn du aufeinmal enthemmt da stehst?
Für mich spricht nix dagegen, dass du mit dem Krafttraining weiter machst, im Endeffekt sind es körperliche Reaktionen, wie du schon festgestellt hast. Also mach ruhig weiter.

Bitte beachte:
Du musst auf keine meiner Fragen antworten, wenn du das nicht möchtest! Ich freue mich trotzdessen wieder von dir zu hören.

Alles Liebe
Sammy

Sammy
Peerberater
Beratung4Kids
Wir brauchen nur Informationen, eine Meinung bilden wir uns selbst
Keanu 18.02.2022 20:39

Hi Dane, muß jetzt auch meinen Senf dazu geben *Lächelnd* Ich glaub, du bist da zu ängstlich. Auch ich kenne diese Gefühle. Mein Pap sagt dazu, „sehe sie als Geschenk und lerne diese Gefühle zu beherrschen“. Ich glaub nicht, dass da im Schwimmbad was „blödes“ passiert. Da ist ja immer noch der „Rest an Verstand“ wie du selbst schreibst. Geniese es im Schwimmbad. Viel Spaß!
_Jule_ 24.02.2022 13:53

Hallo Dane, ich glaube das mit dem Schwimmbad ist ganz normal. Habe schon bei vielen Jungs gesehen dass sie manchmal erregt waren.
LG Jule
Rabe 06.04.2022 17:03

Hallo Dane,

ich schalte mich auch einfach mal dazu *Tschüss*
Grundsätzlich ist es ja gut, wenn Sport dir Spaß macht, und du dich danach gut fühlst.
Dein „Problem“ mit dem Schwimmbad kann ich auch gut verstehen. Aber ich würde mich jetzt nich allzu sehr stressen, weil da ja immernoch der „Rest vom Verstand“ ist, und du ja (so wie ich das verstanden habe) immer noch weißt was sich gehört und was nicht.
Ich hoffe ich konnte dir helfen und ich wünsche dir schonmal viel Spaß im Schwimmbad. Daumen hoch

LG, Rabe