Thema: Stehe auf jüngere Jungs ?

Eröffnet am 11.03.2018 um 21:25 Uhr

JUstin16 11.03.2018 21:25

Hallo ich M16 wollte fragen ob es normal ist eine Phase zu haben wo man sich für andere Jungs interessiert mein Problem ist das diese meist jünger sind ca.12 -14

Zuletzt editiert am: 11.03.2018 21:29, von: JUstin16

Harald Teamer(-in) 12.03.2018 21:02

Hallo JUstin16,

ich bin Harald und bin Teamer bei Beratung4Kids. Schön, dass Du Dich mit Deiner Frage an uns gewendet hast; ich will gern versuchen, mit Dir gemeinsam nach einer Antwort zu suchen.

Du schreibst, dass Du Dich aktuell mehr für Jungs als für Mädchen interessierst und bist ein bisschen besorgt, weil die Jungs jünger sind als Du. Habe ich das soweit richtig verstanden?

War das denn schon immer so, dass Du Dich mehr für Jungs interessiert hast oder hat sich das in letzter Zeit geändert (weil Du von einer "Phase" schreibst)? Und wie äußert sich das denn genau - gibt es da bestimmte Jungs, die Du kennst, für die Du Dich interessierst oder ist das eher so allgemein im Fernsehen und im Internet oder so?

Eins aber schon mal vorweg - Du bist ja gerade erst 16 geworden ... Du steckst da also mitten in der Pubertät. Und da passiert viel in und mit Dir - Dinge werden schwierig, die früher einfach waren (und umgekehrt), man denkt an Dinge, an die man früher nicht gedacht hat und merkt vielleicht auch, dass man sich sexuell anders orientiert als das bisher der Fall war oder man sich das bisher vorgestellt hat. Alles das ist erst einmal völlig normal und muss auch nicht heißen, dass das so bleibt. Von daher solltest Du Dir da erst mal keine allzu großen Sorgen machen.

Aber wenn es denn so bleiben würde, Du also feststellst, dass Du Dich doch eher zu Jungs hingezogen fühlst - wäre das für Dich ein Problem? Oder ist es mehr der Gedanke, dass die Jungs jünger sind als Du (wobei der Abstand mit 2-3 Jahren erstmal nicht unbedingt ein Anlass zur Besorgnis sein muss - aber dazu können wir ja noch mal schreiben).

Vielleicht kannst Du ja noch ein bisschen was zu den Fragen schreiben - dann schauen wir mal, ob wir der Antwort noch ein bisschen näher kommen.

Ich freue mich, von Dir wieder zu lesen,
bis dann,
Harald *Lächelnd*

P.S.: Wenn Du möchtest, kann ich das Thema hier zum "Schattenthema" machen - dann kannst nur noch Du und wir Teamer mitlesen. Schreib' mir einfach kurz, wenn Dir das lieber wäre ...

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...
JUstin16 11.05.2018 20:17

Also ich habe eine Freundin verliebe mich in mädchen allerdings denk ich mir bei sehr vielen Jungs diesen sehen gut aus und die sind voll süß und guck mir Bilder von manchen an und denk mir dann das ich gerne sein würde wie sie und finde die echt cute und gutaussehend
Harald Teamer(-in) 12.05.2018 08:41

Hallo JUstin16,

schön, wieder von Dir zu hören.

Verstehe ich Dich richtig, dass Du zwar auch für Jungs schwärmst, aber eine Beziehung dann doch eher mit Mädchen eingehen würdest? Oder könntest Du Dir auch vorstellen, eine Beziehung mit einem der Jungs zu haben?

Worauf richtet sich denn eher Dein sexuelles Interesses? Das muss/kann man von einer Beziehung ja oftmals noch mal unterscheiden? Wer sind denn in Deiner Phantasie Deine „Wunschpartner“?

Und was meinst Du damit, dass Du gern so wärst wie die Jungs auf den Bildern, die Du Dir ansiehst? Aufs Aussehen bezogen? Oder ein paar Jahre jünger? Oder gehts da mehr um ihr Verhalten (wenn Du sie kennst)?

Ich würde mich freuen, von Dir wieder zu hören...

Viele Grüße,
Harald *Lächelnd*

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...
JUstin16 14.05.2018 14:09

Also ich habe eine Beziehung mit einem Mädchen und würde keine Beziehung mit einem jungen eingehen allerdings liegt auch sexuelles Interesse bei Jungs ich schwärme meist von deren aussehen .
Harald Teamer(-in) 15.05.2018 15:48

Hallo JUstin16,

das klingt auf den ersten Blick ja soweit auch alles OK. Und dass Du Dich nicht nur in Mädchen verliebst, sondern auch für Jungen schwärmst bzw. Dir Jungs gefallen, ist ja auch nicht schlimm. Ob und wie sich das zukünftig mal auswirkt, kannst Du ja auch ganz beruhigt auf Dich zukommen lassen - vielleicht passiert es ja doch, dass Du Dich mal in einen Jungen verliebst - dann ist das halt so. Oder Dein "Schwerpunkt" bleibt bei den Mädchen - und dann ist auch das OK. Es kann aber auch sein, dass alles so bleibt wie es ist - und Du sowohl Mädchen als auch Jungs anziehen findest.

Du hattest aber in der Überschrift geschrieben: "Stehe auf jüngere Jungs?". Das klingt ein bisschen so danach, dass Du Dir Sorgen machst, dass Du Dich zu Jungs hingezogen fühlst, die zwei, drei Jahre jünger sind als Du. Ist das denn so? Und ist das der eigentliche Punkt, über den Du Dir Sorgen machst? Oder einfach nur, dass es sich um Jungs (und nicht Mädchen) handelt?

Viele Grüße,
Harald *Lächelnd*

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...
JUstin16 20.06.2018 00:28

Es geht darum dass ich mich hauptsächlich für jüngere interessiere und oft beneide
Harald Teamer(-in) 20.06.2018 09:00

Hallo JUstin16,

ich würde Dir da ja gern weiterhelfen ... dazu bräuchte ich aber ein bisschen mehr Information. Dass Du Dich für "Jüngere" interessierst und die oft beneidest, hattest Du ja schon geschrieben. Kannst Du denn mal was zur Altersgruppe schreiben - wieviel Jahre jünger sind die denn (also wie alt sind die Jungs, um die es geht)? Und sind das ausschließlich Jungs oder auch Mädchen? Und was verstehst Du unter "Du beneidest sie" genau? Haben sie denn etwas, was Du gern hättest (Kleidung, Aussehen, körperliche Entwicklung, ...)? Hast Du denn auch das Gefühl, dass Du Dich sexuell zu ihnen hingezogen fühlst oder ist das "nur" so eine Art "schwärmen"?

Vielleicht kannst Du dazu noch ein bisschen was schreiben - dann schauen wir mal weiter ...

Viele Grüße,
Harald *Lächelnd*

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...
JUstin16 23.06.2018 23:52

Die Altersgruppe bewegt sich ca. 2 Jahre unter mir (Sehe allerdings auch jünger als 16 aus) beneiden ist genauso gemeint wie in der Frage steht also mit aussehen usw. Sexuell hingezogen (also das ich mir etwas mit denen vorstellen könnte) Ist es nicht in solchen Dingen fühle ich mich zu Mädels hingezogen allerdings Schwärme ich öfters von anderen Jungs
Rigo 24.06.2018 14:07

Hy wenn ich das richtig verstehe aus dein schreiben vergleichst du dich mit anderen Jungs und beneidet sie kann man nachvollziehen da du in der Pubertät bist empfindest du dein Körper evt nicht so toll das ist normal genauso wenn du nach Jungs schaust ist das auch ok gehe mal von aus das du nach jüngerer schaust die nicht soweit sind wie du und vermißt die Zeit drücke ich mal so aus kann dir versprechen das geht vorbei lass dein Körper mal durch starten und du wirst bestimmt auch ein hübscher junger Mann auch wenn es evt in diesen Moment nicht nach aus sieht wenn Pickel kommen die Haare querbeet wachsen das gehört dazu Gruß rigo
Harald Teamer(-in) 25.06.2018 11:05

Hallo JUstin16,

ich kann mich da Rigo eigentlich nur anschließen - diese Schwärmerei für andere Jungs (bzw. dass Du auf sie ein bisschen neidisch bist) ist in der Pubertät nicht unbedingt etwas ungewöhnliches. Man vergleicht sich selbst, sein Auftreten und sein Aussehen natürlich immer mal wieder mit anderen Jungs - und findet sich selbst dann oftmals nicht so toll wie man die anderen findet.

Und das Deine "Vergleichs-Jungs" ein, zwei Jahre jünger sind, kann durchaus damit zusammenhängen, dass Du - wie Du ja selbst schreibst - jünger aussiehst als Du bist. Von daher vergleichst Du Dich natürlich auch mit anderen, die zu Dir passen - unabhängig vom tatsächlichen Alter.

Ich glaube, Du musst Dir da keine Sorgen machen - und wie Rigo schon geschrieben hat, das wird vermutlich eine Phase in der Pubertät sein, die mit der Zeit vorbeigeht. Und geh' ruhig mal davon aus, dass sich andere auch mit Dir vergleichen - und die sind vielleicht dann neidisch auf Dich, weil auch Du irgendetwas hast oder bist, was sie auch gern hätten oder wären.

Ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen weiter ...

Ich freue mich von Dir wieder zu hören,

viele Grüße,
Harald *Lächelnd*

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...