Thema: Freund will sich nicht mit mir treffen

Eröffnet am 14.06.2017 um 17:06 Uhr

Kad00 14.06.2017 17:06

Hallo ihr lieben,
Ich hab ein Problem, ich hab vor paar Tagen einen netten jungen kenne gelernt. Er hat schon seit seiner Kindheit vieles mit erlebt. Er musste wegen der Arbeit seines Vaters viel mit Reisen und hatte nicht wirklich die Möglichkeit jemanden als Freund zu bezeichnen. Nun, wir schreiben sehr oft miteinander und ich weiß das der mich liebt, ich liebe ihn auch! Aber er hat mir gesagt das er im August wieder weg nach Schweiz muss. Sein Vater hat wohl ein neuen Arbeitsplatz bekommen. Er möchte sich nicht mit mir treffen, da er diesen Schmerz danach nicht erleben möchte wenn er wieder weg muss!
Was kann ich tun? Ich möchte mich wirklich mit ihm treffen und auch wenn es ein bisschen ist, etwas Zeit mit ihm verbringen..

Zuletzt editiert am: 14.06.2017 20:47, von: Kad00

Claus Teamer(-in) 15.06.2017 12:35

Hallo lieber Kad00,

schön dich hier bei der B4K zu haben. Hey dass sind ja ganz gute und ganz traurige Nachrichten in einer Nachricht.
Erst einmal schön, dass sich zwei Jungs getroffen haben die sich lieben und den Mut gefunden haben sich dies auch zu sagen. Ich freue mich daher sehr für dich, da ich aus eigener Erfahrung weiß wie schwer es ist, einen Freund zu finden und manchmal auch noch "sich zu outen".

Hallo, ich bin Claus, Teamer hier und da ich auch auf das gleiche Geschlecht stehe, kenne ich die Problematik nur zu gut. Wie soll ich dich nennen einfach Kad00 oder ?

Und jetzt dass! -sein Vater will mit ihm in die Schweiz ziehen.

Das ist jetzt echt blöd *Weinend*
Um dir richtig helfen und um die Lage besser verstehen zu können brauche ich eine ungefähre Vorstellung von der genauen Situation. Daher habe ich auch noch ein paar Fragen.
Damit zeige ich dir auch ganz nebenbei, dass deine Gefühle sehr ernst nehme :¥(

Die größte Frage ist, was erhoffst du denn was ich jetzt tun kann?
In deiner Beschreibung habe ich ja schon rausgehört, dass du dich sehr "ohnmächtig" fühlst und dass die Entscheidung des Vaters bereits getroffen worden ist.

Also frage ich mal ganz gerade heraus:

Wie alt seid ihr beide denn? Wie alt ist dein Freund? Habe gerade im Archiv nachgeschaut, daher gehe ich davon aus dass dein Alter stimmt.
Du hast auch eine EB (Einzelberatung) aufgemacht wo soll ich lieber schreiben, hier im Forum oder in der EB?
Du hast geschrieben, dass dein Freund "schon sehr viel mitgemacht hat", was meinst du damit konkret? Viele Umzüge, vielleicht die Scheidung der Eltern oder etwas ganz anderes? Die Umzüge okay...
Wie weit würdet ihr denn dann auseinander wohnen?
Gäbe es eine Möglichkeit mit euren Eltern über die Situation zu reden oder traut ihr euch nicht?

Ich freue mich sehr auf deine Antwort.

Jetzt zeitlich etwas blöd (von uns) gelaufen. Heute Abend gegen 18 Uhr rum, schließen die Foren auf B4K bis Sonntag am Abend (wegen Jahrestreffen der Teamer, siehe auch auf der Startseite). Daher kann es sein, dass ich dir heute noch vor dieser Zeit antworte, vorausgesetzt du schaffst es bis dahin oder dann täglich regelmäßig ab Sonntag dann wieder.

Ganz liebe Grüße zurück
Claus

Zuletzt editiert am: 15.06.2017 12:52, von: Claus


Claus
Teamer
Beratung4Kids
Herr gib mir die Kraft Dinge zu ändern, Dinge zu ertragen die nicht veränderbar sind hinzunehmen und die Weisheit beides voneinander zu unterscheiden.
Kad00 15.06.2017 15:03

Hallo und danke das ihr antwortet! Also ich bin 16 Jahre alt und mein Freund 17. wir beide haben am September Geburtstag und dort werde ich 17 und mein Freund 18.
Also es wäre mir lieber wenn du mir im EB schreibst. Aber hier wäre auch kein Problem für mich!
Ja, er hat vieles mit erlebt. Heißt viele Umzüge. Sodass er nichtmal einen richtigen Freund hatte. Bis er eben auf mich traf. Also. Er würde halt dann in der Schweiz wohnen im Stadtteil Basel und ich hier in NRW. Das ist schon ziemlich weit. Meine Eltern wissen nicht das ich auf Jungs stehe. Und seine Eltern wissen es auch nicht. Ich würde mich nicht trauen... *Unsicher*
Claus Teamer(-in) 20.06.2017 15:04

Hallo Kad00,

zu erst möchte ich mich für meine späte Rückantwort entschuldigen. Durch das B4K-Jahrestreffen am Wochenende hat sich bei mir zuhause auch noch einiges an Arbeit aufgestaut doch nun bin ich wieder wieder regelmäßig und gern für dich da.

Gern möchte ich deinen Wunsch respektieren und schreibe dir ab jetzt in der Einzelberatung.
Dass ist absolut kein Problem, denn beides machen wir gern, denn dafür gibt es sie ja und verstehe auch, dass einem dann manches Mal etwas leichter fallen kann über Gefühle zu reden oder so. *Zwinkern*
Also gut ich antworte dir jetzt ausführlich in der Einzelberatung, welche mir ja bereits zugespielt wurde.
(Fange jetzt an) *Zwinkern*

Liebe Grüße
Claus

Claus
Teamer
Beratung4Kids
Herr gib mir die Kraft Dinge zu ändern, Dinge zu ertragen die nicht veränderbar sind hinzunehmen und die Weisheit beides voneinander zu unterscheiden.
Kad00 20.06.2017 20:28

Alles klar, ich warte dann dort. *Seitlich*