Thema: Familie und keiner liebt mich

Eröffnet am 13.08.2020 um 14:20 Uhr

Keksmonster 13.08.2020 14:20

Hallo,
Ich hab von einem Freund diese Website empfohlen bekommen. Deshalb wollte ich sie mal ausprobieren. Ich habe ein Problem. Meine kleine Schwester (6 Jahre) hat seit einem Jahr Diabetes. Meine Eltern versuchen ihr alles recht zu machen und laden dabei alles auf mich ab. ich muss mich um alles kümmern und ich soll mich auch um meine Schwester kümmern. Das will sie aber nicht. Immer wenn ich ihr den Sensor in den Arm machen soll lässt sie es sich von mir nicht machen und will das meine Eltern es machen. Ich möchte ihr so gerne helfen aber sie lässt es nicht zu. Und wenn sie irgendwas falsch macht schiebt sie es auf mich und kommt damit immer durch. Ich weiß nicht mehr weiter.
Holger Teamer(-in) 14.08.2020 09:21

Hey... und Herzlich Willkommen bei B4K!!
Schön, dass Du dich an uns gewandt hast.
Verrätst Du uns bitte auch noch Dein Alter?

Ich werde als Teamer in jedem Fall Dein Anliegen betreuen und hoffe auch auf Kommentare anderer User.
Denn was Du berichtest, erleben viele Geschwisterkinder, wenn Bruder oder Schwester von einer chronischen und/oder schweren Erkrankung betroffen sind.

Dass Du dich momentan komplett zurück gesetzt fühlst, kann ich total gut verstehen!
Und es ist extrem wichtig, dass Du dies Deinen Eltern gegenüber auch äußerst.
Abgesehen davon finde ich es übrigens auch super, dass Du bei der Versorgung Deiner Schwester mithilfst und Dich, so gut es geht, um alles kümmerst!
Dennoch ist das natürlich nicht alleine Deine Aufgabe. Du hast ja selbst genug mit Dir, der Schule oder anderen Dingen zu tun. Und ein Recht darauf, viel Zeit und Aufmerksamkeit zu erhalten!

Habt Ihr denn über Deine Gedanken und Sorgen in der Familie schon mal gesprochen?
Hast Du erzählt, wie es Dir damit geht und dass Du dich sogar nicht mehr richtig geliebt fühlst?

Nutze in jedem Fall dieses Forum, um weiter über Deine Probleme zu schreiben.
Und solltest Du Interesse an einer Einzelberatung haben, kannst Du auch Diese hier beantragen.
Falls Du das ggf. mit mir machen möchtest, schreib einfach meinen Namen dazu. Ansonsten übernimmt es ein Kollege oder eine Kollegin.

Zunächst mal...
Lass Dich nicht unterkriegen!

Beste Grüße,
Holger

Holger
Teamer
Beratung4Kids
Nicht zu wissen was los ist, ist manchmal schlimmer als die Wahrheit.