Thema: Frauenarzt

Eröffnet am 02.02.2020 um 23:05 Uhr

Blüte111 02.02.2020 23:05

Liebes Team oder User
Ich bin 16 und frage mich wann man das erste mal einen Frauenarzt aufsuchen muss. Gibt es ein bestimmtes Alter? Habe nämlich Angst davor und stelle mir das sehr unangenehm vor. Liebe Grüsse
Unloved-lady 02.02.2020 23:51

Hi,
die Meinungen, wann man oder eher Frau das erste mal einen Frauenarzt aufsuchen sollte, sind da sehr unterschiedlich. Wenn du keine Probleme mit deiner Periode hast und du keinen Freund hast, ist es denke ich nicht zwingend notwendig, dass du zu einem Frauenarzt gehst. Hast du die Gebärmutterhalskrebs Schutzimpfungen schon? Ich denke spätestens, wenn du einen Freund hast, dann wäre es an der Zeit einen Termin zu machen. Beim Frauenarzt wird ja auch regelmäßig per Ultraschall geschaut, ob deine Organe (Gebärmutter, Eileiter..) in Ordnung sind, oder ob da evtl Zysten sind.
Ich kann gut verstehen, dass du dir das unangenehm vorstellst, mir ging das genauso. Damit du dich etwas wohler fühlst, wäre es gut, wenn du dor Gedanken darüber machst, wo bzw zu welchem Arzt du dann gehen möchtest. Ich wolte zum Beispiel nie zu einem Mann.

Liebe Grüße

Manchmal müssen wir vergessen, um zu überleben.
Emma Peer-Berater(-in) 03.02.2020 19:42

Hallo liebe Blüte111,
ich bin Emma und Peer-Beraterin hier bei der Beratung4Kids. Ich finde es wirklich sehr mutig, dass du dich getraut hast deine Frage hier zu stellen, da das Thema des ersten Frauenarztbesuchs oft sehr schambesetzt ist.
Unloved-lady hat dir ja auch schon sehr toll auf deine Frage geantwortet. Ich würde aber auch gerne noch paar Gedanken da lassen *Lachend* .
Ich will dir an dieser Stelle nochmal sagen, dass du auf keinen Fall alle Fragen beantworten musst, wenn sie diese unangenehm sind.

Erst mal kann ich auch voll verstehen, dass es dir unangenehm ist zum Frauenarzt zu gehen. Mir ging es bei meinem ersten Frauenarztbesuch genauso. Der Besuch läuft je nach dem Grund immer verschieden ab. Ich will dir an dieser Stelle schonmal die Angst nehmen, dass du häufig bei deinem ersten Besuch nicht direkt untersuchst wirst. Dies ist natürlich auch abhängig vom Grund deinen Besuchs.
Darf ich fragen, ob du deine Periode schon hattest? Unloved-lady hat ja schon geschrieben, dass wenn du keine Probleme und auch keinen Freund hast nicht unbedingt zum Frauenarzt gehen musst.
Was auf jeden Fall wichtig ist, dass du wenn du beim Arzt warst, dass du auch wechseln kannst sollte dir der Arzt bzw. die die Ärztin unsympathisch sein bzw. solltest du dich nicht gut aufgehoben fühlen, denn ich finde, dass gerade beim Frauenarzt dies unheimlich wichtig ist.
Auch solltest du dir, wie Unloved-lady schon geschrieben hat, Gedanken machen, ob du einem Mann oder zu einer Frau willst. Es gibt einige Frauen, die lieber zu einem Mann gehen. Andere wollen eher zu einer Frau.


Ich freue mich sehr über eine Antwort von dir.
Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche.
Ganz liebe Grüße,
Emma

Emma
Peer-Beraterin
Beratung4Kids