Thema: Wie benutzt man die Tampons?

Eröffnet am 27.05.2015 um 16:08 Uhr

Larissaßär 27.05.2015 16:08

Also meine Frage ist sehr seltsam, also ich hab zwar noch nicht meine Blutungen, aber fals ich sie habe, wollte ich fragen wie man binden oder Tampons benutzt. Und was der Unterschied ist?

Man kann alles alles essen!!!! Aber meistens nur 1 mal :)
Talea Peerberaterin Teamer(-in) 27.05.2015 18:13

Liebe Larissa,

ich bin Talea und Peer-Beraterin bei Beratung4Kids. Schön, dass du dich hier gemeldet hast. Ich bin mir sicher, dass ich dir helfen kann.

Im Folgenden werde ich dir für Binden und Tampons ein paar Vor- und Nachteile nennen. Hierbei beziehe ich mich aber auf die standard-Binden und nicht auf Modelle die Nachteile verbessern.

Binden
-> sehr leicht anzuwenden, die Binde wird mit Hilfe eines integrierten Klebstreifens einfach in den Slip eingelegt und wird dort einige Stunden getragen
-> sichere Barriere vor Flecken
-> stört nicht besonders bei sportlichen Aktivitäten

-> beim Schwimmen kannst du keine Binde tragen
-> mögliche Geruchsentwicklung


Tampons
-> kann beim Schwimmen getragen werden
-> ist bei richtiger Anwendung kaum spürbar
-> Sauberkeit und Schutz vor Geruch
-> nicht von außen sichtbar

-> Anwendung ein bisschen komplizierter als bei einer Binde, aber mit ein bisschen Übung wirst du das bestimmt schaffen. Vielleicht probierst du es mal "trocken" außerhalb deiner Periode und schaust ob du das schaffst. Du nimmst dir einen Tampons und öffnest die Plastikfolie bis du deinen Tampon in der Hand hälst. Dann schiebst du ihn in deine Vagina bis er gut sitzt. Nach einigen Stunden ziehst du an dem blauen Bändchen und holst ihn raus. Mit der Zeit wirst du merken wann dein Tampon voll ist und wann es an der Zeit ist zu wechseln.
-> trocknet die Scheidenflora aus. Wenn du starke Probleme mit der Trockenheit während deiner Periode bemerkst, dann kannst du auch zu Tamponalternativen greifen (z.B. Mooncup oder Tampons, die extra dafür sind)


Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte! Wenn du Fragen hast, dann stehe ich dir gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

Talea

Zuletzt editiert am: 27.05.2015 18:16, von: Talea Peerberaterin


________________________________
Talea
Peer-Beraterin
Beratung4Kids
mäggi 27.05.2015 20:51

liebe larissa

talea hat schon vieles gesagt ich möchte noch ein paar sachen dazu fügen.
ich würde die empfehlen wenn du deine tage erst mal hast ein paar monate die bnde zu benutzen.diese ist einfachen anzuwenden und für den anfang eigentlich ganz gut.mich haben sie jedoch irgendwann gestört da ich sie gemerkt habe.dann habe ich mit tampons angefangen.bei den ersten malen kann es sein das es weh tut sie rein/raus zu machen oder drin zu haben.das liegt einfach daran das du das ein paar mal üben musst bis es richtig funktioniert.für den anfang kann ich dir dünne empfehlen(bei tampons gibt es verschiedene größen)diese musst du jedoch öfter wechseln da sie weniger blut aufsaugen können

lg mäggi

Träume nicht dein Leben lebe deinen Traum
Larissaßär 28.05.2015 18:24

Vielen vielen dank Leute ihr habt mir echt geholfen,
Aber um nichmal sicher zu Stellen Slips sind die Unterhosen oder?
Und wann soll ich an dem Band ziehen? Wenn es anfängt zu bluten oder einfach wann ich will? Und ich wollte fragen ob es wichtig ist das das Band vorne ist?

Man kann alles alles essen!!!! Aber meistens nur 1 mal :)
mäggi 28.05.2015 19:53

liebe larissa,

ja slips sind unterhosen
also wenn du ein tampon drin hast saugt es sich mit blut voll.wenn es voll ist merkt man das einfach.das ist dann so ein leichtes drücken.nach einer zeit hast du aber raus wann du ungefähr das tampon wechseln musst.

Träume nicht dein Leben lebe deinen Traum
mäggi 28.05.2015 19:59

außerdem lassen sich tampons wenn sie noch nicht voll sind nicht gut rausmachen.am ende deiner tage musst du das vermutlich da irgendwann einfach kein blut mehr kommt.außerdem läuft wenn das tampon voll ist auch irgendwann blut in die unterhose (griegt man in der waschmachine aber wieder super raus)

als die schnur am tampon ist am ende des tampons.wo die schnur ist kommt drauf an aber das ist auch egal.du kannst ja einfach schauen wo sie ist und dann dran ziehen.

noch ein kleiner tipp:wickel das benutzte tampon in kopapier ein und schmeiß es erst dann in den mülleimer.das ist zum beispiel für putzfrauen in der schule angenehmer wenn sie die mülleimer lehren da sie so nicht dein benutztes tampon sehen müssen.lg mäggi :)

Träume nicht dein Leben lebe deinen Traum
Larissaßär 28.05.2015 20:53

Thank you very mutch echt Super beratung *Lachend*

Man kann alles alles essen!!!! Aber meistens nur 1 mal :)
Larissaßär 31.05.2015 15:27

Eigentlich wollte ich noch fragen,
Muss man an dem blauem Band ziehen wenn man merkt das man blutet, oder wenn man einfach Lust hat dann an dem Band ziehen bis es blutet.
In der Grundschule hatten wir nämlich das Tampons in eine schüssel mit Wasser gesteckt und dann an der Schnur gezogen, (aber merkt man überhaupt das man blutet ohne nachzusehen ?) saugt der Tampong Blut ein, auch wenn man die Schnur nicht zieht?

Man kann alles alles essen!!!! Aber meistens nur 1 mal :)
Talea Peerberaterin Teamer(-in) 31.05.2015 19:51

Der Tampon zieht auch Blut ein, wenn du nicht an dem Band ziehst. Er besteht aus Watte und Watte saugt Flüssigkeiten auf.
Du ziehst nur an dem Band wenn du ihn entfernen möchtest.

________________________________
Talea
Peer-Beraterin
Beratung4Kids
VerenaE. 15.10.2019 12:07

Hallo Mädels, ich weiß nicht, ob das jetzt so recht zum Thema passt, aber ich habe immer Probleme beim Einführen der Tampons. Das tut mir immer so weh, als ob meine Vagina ausgetrocknet werden würde. *Errötet* Scheinbar bin ich damit nicht ganz alleine, wenn man zu mindestens den Informationen von der Seite vaginismus-selbsthilfe.de glauben darf. Jetzt wollte ich einfach mal hier an dieser Stelle fragen, ob es auch einigen von euch so geht und was ihr dagegen unternehmt. Binden möchte ich nicht so gerne verwenden, da ich die nicht so sauber finden. Hab auch noch von diesen Menstruation-Tassen gehört, kann mir aber unter diesen nicht wirklich viel vorstellen. Wäre schön, wenn ich hier Hilfe bekommen könnte, was mit mir denn nicht stimmt. *Erstaunt*
Talea Teamer(-in) 17.10.2019 21:55

Hallo meine Liebe,
das deine Vagina austrocknet von Tampons ist ganz normal und das ist bei jeder Frau so. Die Watte ist ja darauf ausgelegt möglichst viel aufzusaugen. Wichtig ist deshalb auf Intimpflege zu achten und notfalls auch nach zu feuchten. Dafür gibt es spezielle Gels. Das bedeutet nicht gleich, dass du unter Vaginismus leidest.

Menstruationstassen sind eine wunderbare Möglichkeit für empfindliche Menschen wie dich. Du musst anfangs ein bisschen ausprobieren. Aber meistens passen jungen Frauen, die noch nie Vagina ein Baby bekommen haben die Größe S. Auch mit dem Einführen braucht es seine Zeit. Verzweifel nicht und übe ein bisschen. Nach einiger Zeit wirst du den Komfort spüren.

Liebe Grüße

Talea

Talea
Teamerin
Beratung4Kids