Thema: Ob er wieder kleiner geworden ist

Eröffnet am 29.06.2019 um 11:25 Uhr

Manuel 29.06.2019 11:25

Mit 12 wurde bei mir damals eine leichte vorhautverengung festgestellt
Ich habe dan eine Salbe bekommen die die vorhaut leicht weiter sollte
(Ich musste die Salbe zwei mal täglich auftragen) nach drei Wochen bekam ich meine vorhaut auch im erregten Zustand ohne Schmerzen zurück soweit alles gut allerdings sind jetzt drei Jahre vergangen natürlich ist mein Penis größer geworden aber mit der vorhaut hatte ich eigentlich keine Probleme mehr
Aber seit gut drei Monaten rollte sich meine vorhaut von alleine Rück so das meine Eichel frei in der Unterhose ist was dazu führt das ich eine Latte bekomme ich muss den immer auf das Klo gehe oder mir schnell in die Hose fassen und die Haut wieder über die Eichel machen das nervt mich sehr
Mir kommt es so vor ob meine vorhaut jetzt zu labbrig
Meine vorhaut ging schon immer 2cm weiter über meine Eichel
Eliaa 30.06.2019 09:45

Das Problem hatte ich auch mal, ganz besonders wenn ich weite Unterhosen getragen haben es ist echt nervig trage jetzt wieder Slips
Da liegt mein Penis fest drin und man sich nicht bewegen
Claus Teamer(-in) 30.06.2019 14:00

Hallo Manuel,

ich freue mich, dass du den Weg zu B4K gefunden hast und möchte dir gern weiterhelfen.
Das du dich dazu überwunden hast, deine Situation zu schildern finde ich auch klasse, genau dafür sind wir da.

Es ist auch gut, dass du beschrieben hast wie alt du bist, denn da kann man den Zeitraum der körperlichen Entwicklung auch etwas eingrenzen.
Mit fast 15 Jahren ist es eben so, dass alles an deinem Körper unterschiedlich schnell und in verschiedenen Körperteilen unverhältnismäßig wachsen kann. So sind zum Beispiel die Arme oder Beine teilweise schneller gewachsen als proportional (im Verhältnis zu...) deine Hände und Füße. Und genau so passiert dieses auch mit deinem Penis. Daher wird die Vorhaut nicht kleiner, sondern eher dein Penis wächst schneller und wird jetzt mehr und mehr mit Blut vollgepumpt, wird praller. Und die Vorhaut ist ja jetzt auch elastischer geworden und kann leichter über deine Eichel gleiten.

Dazu solltest du auch wissen, dass das Vorhautbändchen dafür da ist, dass die Vorhaut im erigierten Zustand deines Penisses dafür sorgt, dass diese eben "automatisch" zurückgezogen werden soll. Die Vorhaut ist ja dafür da, dass sie deine Eichel schützt, geschmeidig und feucht hält, damit die empfindliche Eichel nur dann gereizt wird, wenn es "drauf an kommt". Also wenn sie soll. Gut jetzt sagst du vielleicht in der Schulstunde unpassend, wenn ich aufs Klo rennen muss, doch deine körperliche Entwicklung (dein Bauplan) sagt da was ganz anderes. Der sagt nämlich, der Eliaa Manuel (habe leider die Namen vertauscht s.h. oben, es leider erst später gemerkt) ist jetzt ein großer Junge welcher geschlechtsreif ist, da testen wir mal alle Funktionen durch. Und da er oft Sex haben soll, müssen die Erektionen eben auch oft geübt werden, daher finden "Testläufe" statt, auch während der Schulstunde zum Beispiel. Es spielt also kaum eine Rolle ob du an Sex denkst oder nicht, die kommende Zeit wird dies noch oft passieren, dass du viele unkontrollierte Erektionen bekommen wirst. Danach wirst du sie auch noch bekommen, doch schon weniger willkürlich als heute noch und du wirst dich auch mit jedem Jahr (vom Kopf her) mehr daran gewöhnen. Also, wenn die Vorhaut sich zurückrollt "wenn sie soll", wenn dein Penis erigiert ist, dann eben, damit eben die empfindliche Eichel gereizt wird, damit es zum Sexualakt kommt. Dabei spielt es keine Rolle ob es durch Masturbation auf dem Klo ist oder liebevoll (wichtig "Safersex") und romantisch z. B. mit einem Mädchen zusammen schläfst.

Du siehst, wenn du das hier ließt, dass alles in bester Ordnung ist. Hast du denn Schmerzen dabei, bis auf, dass das Reiben der blanken Eichel ungewöhnlich ist?
Tut es weh, wenn die Vorhaut in der Eichelkranzfurche ist und ist es schwer diese wieder nach vorn zu streifen oder geht es relativ leicht?
Warst du denn noch mal bei dem Arzt zur Nachuntersuchung, seitdem du die Salbe verschrieben bekommen hast?
Hast du denn auch schon bemerkt, dass es auch umgekehrt passiert ist, also das dein Penis wieder schlaff geworden ist und die Vorhaut sich wieder über die Eichel geschoben hat?
Es ist eher eine Gewöhnungssache (im Kopf), als das was mit deinem Penis nicht in Ordnung sein könnte.

Die Idee von Eliaa mit dem engeren Slip ist wirklich super. Wenn du Unterwegs bist, kann dies durchaus eine gute Hilfe sein. Lästig wird es dann schon, wenn die Shorts auch zu klein werden und die Penisspitze schon oben raus guckt. *Zyklop* Bei dem heißen Wetter allerdings vielleicht auch nicht immer angenehm denn auch deine Hoden mögen es nicht gern "zu" eng und "zu" heiß. Daher würde ich in entspannten Situationen (zu Hause z. B.) weiter weite Boxer tragen.

Ich hoffe wirklich, dass ich dir schon einmal weiterhelfen konnte. Du kannst alles fragen, wenn du noch weitere Fragen hast.

Liebe Grüße

Zuletzt editiert am: 16.07.2019 02:12, von: Claus


Claus
Teamer
Beratung4Kids
Herr gib mir die Kraft Dinge zu ändern, Dinge zu ertragen die nicht veränderbar sind hinzunehmen und die Weisheit beides voneinander zu unterscheiden.
Arry 05.07.2019 16:36

Das hatte ich bei mir auch mal, ich war deswegen sogar bei einem Arzt
Ich kann nicht beruhigen das verwächst sich wieder wenn dein Ding bisschen größer oder dicker wird passt die Vorhaut wieder und sehr fällt ihren Zweck
Einen bestimmten Zeitraum festzulegen ist schwierig
Achte einfach drauf dass du enge Unterwäsche trägst wo dein pe
Einigermaßen fest verpackt ist
Ein kleiner Tipp der aber leider nicht zu dem warmen Sommerwetter passt
Ich habe in der Zeit gerade bei Sport noch ein Slip unter meiner Boxershort getragen... das ist keinem aufgefallen