Thema: Älterer Junge

Eröffnet am 09.03.2020 um 21:48 Uhr

liem.sch 09.03.2020 21:48

Hallo,
wegen meinem Namen nur im Vorraus, ich bin zwar trans, aber lebe momentan noch als Mädchen, desshalb...

...also ich bin 13 Jahre alt werde aber dieses Jahr 14...

...es könnte sein, dass gleich einige ziemlich verwirrt aufgrund der komplizierten Story sind, aber ich versuchs mal...

Vor 3 Jahren habe ich auf einem Konzert von meinem jetzigen Musikverein einen Jungen auf der Bühne gesehen. Ich war damals 11 und noch ziemlich unerfahren

Ich fass mich kürzer.
Er ist 11 Jahre älter als ich, wir beobachten uns heimlich, sind mittlerweile auch sehr gut befreundet. Wir erzählen uns viel uns reden üver Gott und die Welt...
Ich liebe ihn wirklich, weiß aber nicht, was ich jetzt machen soll...
Wie finde ich herraus, was er wirklich fühlt?
Bis wohin wäre eine Beziehung überhaupt erlaubt?
Wie kann es sein, dass ich mich überhaupt in eine 11 Jahre älteren jungen Mann verliebe?

Zuletzt editiert am: 09.03.2020 21:53, von: liem.sch

Lenya Peer-Berater(-in) 10.03.2020 13:34

Hallo,
ich bin Lenya, Peer-Beraterin hier bei der Beratung4Kids, und werde versuchen, dir weiterzuhelfen.

Zunächst möchte ich einmal auf die Rechtslage eingehen. Vorweg sei betont, dass ich keine Anwältin oder Expertin bin und keinen qualifizierten juristischen Kommentar, sondern lediglich einen Überblick über die Gesetze, so wie ich sie auffasse, abgebe. Zur ergänzenden Beratung empfehle ich dir deswegen, eine Beratungsstelle wie das Jugendamt oder pro familia aufzusuchen.
Grundsätzlich ist Sex zwischen Kindern (Personen unter 14 Jahren) und Jugendlichen (Personen zwischen 14 und 18 Jahren) oder Erwachsenen für letztere strafbar. Wenn dein Freund also jetzt mit dir schläft, würde er sich strafbar machen. Ab 14 Jahren sieht das schon anders aus. Dann dürftet ihr Sex haben, wenn ihr beide das wollt, kein Geld dafür verlangt wird, keine Zwangslage eines Partners ausgenutzt wird und die ältere Person die “fehlende sexuelle Selbstbestimmung” der jüngeren Person nicht ausnutzt. Wenn du als Schutzbefohlene für ihn giltst, er also z.B. ein Erzieher, der für den Verein arbeitet, oder dein Musikschullehrer ist, gelten auch noch mal andere Bestimmungen. Grundsätzlich geht es im Jugendschutzgesetz, auf das sich das Sexualstrafrecht begründet, darum, die altersgerechte Entwicklung sowie das seelische Wohl von Kindern und Jugendlichen zu schützen. Du siehst, dass da immer noch viel Interpretationsspielraum bleibt und auch die Beweisführung nicht einfach ist. Darum lohnt es sich auf jeden Fall mit deinen Eltern darüber zu reden und eine Beratungsstelle aufzusuchen.

Nun zu deiner Frage, wie du herausfinden kannst, ob er dich wirklich liebt. Da kannst du dir nie absolut sicher sein, denn du kannst schließlich nicht in seinen Kopf hineinschauen. Es gibt aber doch starke Indizien, anhand derer du Rückschlüsse auf seine Gefühle für sich ziehen kannst.
Zunächst einmal ist da natürlich das, was er sagt. Frag ihn ruhig auch ganz offen, wie er eure Beziehung sieht und was er für dich fühlt.
Dann ist da noch das, was er tut. Mit Worten zu lügen, fällt den meisten Menschen relativ einfach, aber oft verraten sie sich durch ihre Handlungen. Lügen klingt dabei so böswillig, aber es kann auch einfach sein, dass man sich selbst belügt und somit ohne böse Absichten auch andere. Darum achte einfach auch auf seine Gestik und Mimik, wenn er über seine Gefühle redet und auf dein Bauchgefühl.
Zu dem, was er tut, gehört natürlich auch, wie er dich behandelt. Nimmt er dich Ernst? Ist er für dich da? Gibt es ein Geben und ein ein Nehmen?

Zuletzt fragst du noch, wie es sein kann, dass du dich in einen so viel älteren Mann verliebst. Warum wir uns in wen verlieben lässt sich nicht mit Gewissheit beantworten. Du bist auf jeden Fall nicht die Einzige, die sich in einen bedeutend älteren Mann verliebt hat.
Ich finde, dass man sich für so etwas, nie schämen oder schlecht fühlen sollte. Die Liebe fällt nun einmal, wie sie fällt.
Trotzdem ist es gut und wichtig, dass du dich damit auseinandersetzt und dich fragst, ob du ihn wirklich liebst oder nur von seiner Reife und seinem Alter fasziniert bist. Wenn dies der Fall ist oder du dir einfach nicht sicher bist, ist das auch vollkommen okay. Überstürze einfach nichts und lass dir von ihm nicht einreden, dass du irgendetwas tun musst, wofür du dich noch nicht bereit fühlst.

Wenn du noch mehr Fragen hast, stell sie gerne. Ich hoffe, ich konnte dir so weit erst mal hilfreich sein.
LG
Lenya

Lenya
Peerberaterin
Beratung4Kids