Thema: Soll ich ihn weiter nach einem Treffen fragen?

Eröffnet am 17.10.2019 um 17:07 Uhr

Julia.jj 17.10.2019 17:07

Hallo zusammen,
Mein Problem ist es , dass ich vor mehr als 5 Monaten einen Jungen kennengelernt habe und mich auch sehr gut mit ihm verstehe , er aber nicht nach einem zweiten Treffen fragt oder überhaupt was andeutet. Ja , wir haben uns schon einmal gesehen , da habe ich jedoch auch nach dem Treffen gefragt. Von ihm kommt nicht wirklich etwas und ich weiß nicht ob ich ihn nochmal fragen sollte, da ich mich schon sehr gerne nochmal mit ihm treffen würde und er auch nach dem 1 Treffen gesagt hat , dass er mich wiedersehen will. *Unsicher*
Lenya Peer-Berater(-in) 22.10.2019 16:16

Hallo Julia,
ich bin Lenya, Peer-Beraterin bei der Beratung4Kids, und möchte gerne versuchen, dir zu helfen.
Du bist dir unsicher, ob du einen Jungen, den du schon vor fünf Monaten kennengelernt hast, nach einem zweiten Treffen fragen sollst.

Der Grund dafür, dass er keine Initiative ergreift, kann natürlich Desinteresse sein. Dieses kann sich auch entwickelt haben, nachdem er dir gesagt hat, dass er dich gerne wiedersehen möchte.
Allerdings ist es genauso gut möglich, dass er sich einfach nicht traut, dich zu fragen, weil er schüchtern ist oder denkt, dass du kein Interesse mehr hast. Vielleicht hat er auch schlicht und einfach sehr viel um die Ohren und deswegen noch nicht gefragt.
Herausfinden kannst du es nur, indem du ihn fragst. Da ist auch nichts Aufdringliches dran, einfach machen! Und falls es einen Korb gibt, weißt du immerhin Bescheid, was Sache ist und kannst damit abschließen.
Ich hoffe, das ist hlfreich für dich und frag gerne nach, falls dir noch was unklar ist.
Liebe Grüße
Lenya

Lenya
Peerberaterin
Beratung4Kids
Ralf Leitung 22.10.2019 16:38

Hallo,
du hast die selbe Anfrage bereits in der Einzelberatung bestellt.
Um Doppelberatung zu vermeiden schieße ich hier diese Anfrage.

Grüße,
Ralf

Ralf
Leitung
Beratung4Kids