Thema: Hilfe! -Verliebt in einen Jungen der nicht lieben kann?

Eröffnet am 08.11.2017 um 19:24 Uhr

Thalia.W 08.11.2017 19:24

Hallo, mein Name ist Thalia und ich bin 13 und habe mich unsterblich in einen Jungen verliebt wir kennen uns aus einem animeforum und haben da Nummern ausgetauscht und schreiben viel auf whatsapp zsm. Wir haben auch Bilder geschickt und er meinte ich bin das hübscheste Mädchen das er in seinem Leben gesehen hat aber er kann nicht lieben und will trotzdem mit mir zsm sein..
Ich liebe ihn aber so sehr undcwünsch mir das er mich auch sich in mich verliebt!!
Was kann ich tun??? :(((
Julia Teamer(-in) 08.11.2017 20:46

Liebe Thalia,

Ich freue mich sehr, dass du dich mit deinem Anliegen an die Beratung4Kids gewandt hast. Ich heiße Julia und möchte in nächster Zeit gerne versuchen, dir so gut es geht zu helfen.

Dass du dich verliebt hast ist erst einmal eine tolle Sache und ein schönes Gefühl, dass du genießen solltest. Aber natürlich wünscht man sich auch, dass die Person, in die man sich verliebt hat, das selbe empfindet. Um dein Problem besser zu verstehen würde ich dir gerne ein paar Fragen stellen, die du nur soweit und so detailliert beantworten sollst, wie du dich damit wohl fühlst.

Wie lange kennt ihr beide euch denn schon? Habt ihr euch schon einmal persönlich getroffen oder über ein persönliches Treffen gesprochen? Oder habt ihr euch anderweitig schon mal „gesehen“, zum Beispiel über Skype oder einen Videoanruf auf dem Handy?
Wie alt ist der Junge denn? Weißt du, ob er schon einmal eine Freundin hatte?
Und hat er etwas dazu gesagt, warum er nicht lieben kann? Hat er beispielsweise in der Vergangenheit eine schlechte Erfahrung gemacht und möchte oder kann seitdem keine Gefühle mehr zulassen?

Ich freue mich von dir zu hören,
Julia

Julia
angehende Teamerin
Beratung4Kids
Bewerber/in sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Thalia.W 09.11.2017 19:31

Hi :)

also wir kennen uns seit ein paar Wochen und wir haben schon viel geschrieben.
Getroffen haben wir uns noch nicht weil er weiter weg wohnt und ich in letzter Zeit wegen Schule und Nachhilfe etc. Nicht kann.. aber in den nächsten Ferien wollen wir uns endlich treffen :)
Nur ich weiß nicht ob das richtig ist & habe voll Angst mein erstes Treffen und er kann sich nich verlieben .., D:
Er ist 14 Jahre alt ich 13
Ich will unbedingt das er sich in michh
Verliben kann und weis nicht wie ich das machen soll :((
Er hat nicht viel gesagt aber ich weis das er eine Freundin hatte und sie hat dann mit jemand anderen eine Beziehung gehabt a was ihn glaub ich sehr verletz hat....
Er sagte auch das er kein Herz hat und
Nicht lieben kann ..
aber er findet mich niedlich und möchte mich kennen lernen ...
Ich bin sehr unglücklich weil ich nich weiß was ich darüber denken soll und wenn er nicht lieben kann wie kann das wieder weggehen kann das überhaupt weggehen ?? Und meine beste Freundin kennt ihn und sie meinte ich soll mich von ihm feenhaften warum sie das sagt weis ich nicht aber was soll ich denn jetzt machen...

Zuletzt editiert am: 09.11.2017 19:38, von: Thalia.W

Julia Teamer(-in) 10.11.2017 12:25

Hallo Thalia,

Dass ihr euch treffen wollt, ist toll, gerade, weil du verliebt in ihn bist und ihn endlich sehen möchtest. Aber du weißt sicher auch, dass man sich im Internet rein theoretisch als jemand ausgeben kann, der man gar nicht ist und weil du letztlich nicht weißt, wer wirklich dahintersteckt, bitte ich dich vorsichtig zu sein. Habt ihr schon einmal per Skype oder per Videotelefonat Kontakt gehabt? Vielleicht wäre das eine Möglichkeit, ihn vorher schon einmal zu „sehen“. Wisst ihr schon, wo ihr euch treffen wollt? Ein öffentlicher Ort, wo sich auch noch andere Menschen aufhalten, ist da für den Anfang immer eine gute Wahl. Wenn ihr euch dann gut versteht und das passt, könnt ihr euch ja später auch woanders treffen, aber für den Anfang und vor allem für deine Sicherheit wäre das sicher eine gute Sache. Ich möchte ihm auf keinen Fall unterstellen, dass er nicht der ist, als der er sich ausgibt, aber man sollte da trotzdem immer ein bisschen vorsichtig sein. Das nur am Rande, jetzt zu deinem eigentlichen Problem :)

Du schreibst, deine beste Freundin kennt ihn. Meinst du damit, dass sie ihn persönlich kennt oder dass du ihr von ihm erzählt hast? Du sagst du weißt nicht, warum sie sagt, du sollst dich von ihm fern halten, aber sicher hat es einen Grund, wenn sie ein ungutes Gefühl hat. Besteht die Möglichkeit, das Thema noch mal aufzugreifen und nachzufragen, warum sie so denkt? Dann hast du auch gleich die Möglichkeit ihr zu erklären, warum du das anders siehst und warum dir viel an dem Jungen liegt.
Weißt du, ob der Junge für seine erste Freundin Gefühle hatte, habt ihr darüber gesprochen? Es ist natürlich möglich, dass er in sie das erste mal richtig verliebt war und sie ihn dann so verletzt hat, dass es ihm jetzt schwer fällt erneut Gefühle zuzulassen. Zu wissen, ob diese Vermutung stimmt, wäre natürlich sehr hilfreich, weil du dann viel besser auf seine Sorgen eingehen könntest.

Grundsätzlich denke ich auch, dass viele Menschen sich über das Internet nicht richtig verlieben können. Verliebtheit braucht ja zum Teil auch Nähe, persönliche Gespräche und gemeinsame Erlebnisse, um zu entstehen und zu wachsen. Ich würde also nicht unbedingt davon ausgehen, dass er sich nie in dich verlieben kann, nur weil er es jetzt nach ein paar Wochen noch nicht ist. Sowas kann auch mit der Zeit kommen und entstehen. Trotzdem wäre es wohl gut, wenn du noch einmal mit ihm auf das Thema kommen würdest und nachfragen könntest, wieso er denkt, nicht lieben zu können. Dann könnte man darauf viel besser eingehen und du würdest seine Situation vielleicht auch besser verstehen und wärst weniger unsicher. Könntest du dir vorstellen, nochmal das Gespräch mit ihm zu suchen?

Zuletzt möchte ich dich noch fragen, was genau dein Ziel in dieser Beratung ist. Je besser ich weiß, was du erreichen möchtest und was du dir von mir wünscht, desto besser kann ich dir auch tatsächlich helfen.

Ich freue mich von dir zu hören,
Julia

Julia
angehende Teamerin
Beratung4Kids
Bewerber/in sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden