Thema: Zwillingsbruder und so

Eröffnet am 12.04.2020 um 19:07 Uhr

Lugge 12.04.2020 19:07

Hi,
mein Bruder und ich sind eineige Zwillinge. wir sind allerbeste Kumpels und so halten zusammen, teilen alles und haben auch keine Geheimnisse zueinander. naja, das meiste wissen unsere Eltern auch aber es gibt halt was was nicht mal sie wissen. Pubertät mach ma irgendwie gemeinsam durch. seid wir 12 sind befummeln wir uns halt gegenseitig wir denken uns nix dabei. kommentar meines Bruders: die andern machens alleine wir machens halt zu zweit. ich denk mir wirklich nix dabei mir gefällt es so wie es ist. Aber irgendwie glaub ich auch das wir schwul sind. Mädels haben uns noch nie was bedeutet die meisten sind sowieso eher nervig. manchen wollen schon etwas mehr. Ihr wisst schon, was ich meine. Jetzt ist zwar eh keine Schule aber sie nerven immer noch über whatapp und facebook. Mein Bruder hat schon mal etwas heftiger zurückgeschrieben, naja so gleich sind wir dann doch nicht. er ist der mit dem größeren Mundwerk *Lachend* Tatsache ist halt, wir unterhalten uns über Jungs mehr als über Mädls. Wenns nach mir gehen würde, würd ich mit meinem Bruder bis unser Lebensende zusammenbleiben, er sieht das genauso aber irgendwie werden jetzt auf einmal Fragen gestellt nach Freundinnen. Ganz unauffällig aber wir merken halt dass das unser Eltern und Großeltern interessiert. wir sind nicht irgendwie geoutet. wollen wir auch nicht weil das niemanden was angeht aber es ist halt blöd wenn wir Leute anlügen müssen die uns was bedeuten. Mit unseren Eltern und Großeltern verstehen wir uns sehr gut. Naja Zoff ab und zu gibts schon aber da bleibt nix hängen aber diese "zufällige" Fragerei immer ist halt schon auch nervig und Lügen ist halt auch blöd. Voller Stolz basteln wir einen Videoanruf zu unseren Großeltern so wegen Ostern und dann kommt so eine Frage, ob wir noch Kontakt zu unseren Freundinnen hätten und wie es damit jetzt aussieht. als wenn einer von uns jemals schon eine Freundin gehabt hätte. des hat mir heute richtig gestunken. können die nicht einfach warten bis es soweit ist? Und wenns halt nicht so weit ist, dann ist es halt so. oder entwickeln wir uns irgendwie falsch? Wir kennen andere Zwillinge aus der Schule aber auch nur vom sehen. Die sind älter aber das komplette Gegenteil von uns. Die zoffen und prügeln sich und gehen sich gegenseitig sowas auf die Nerven. Freundinnen spannen sie sich gegenseitig aus. Bei denen ist Krieg Dauerzustand. naja, bei uns ist das halt anders. aber ist das falsch oder unatürlich, wenn man sich als Zwilling nicht für Mädels interessiert?

frohe Ostern
Lugge
Christian Teamer(-in) 13.04.2020 13:29

Hallo Lugge,

ich bin Christian, Teamer hier bei B4K. Ich freue mich, dass Du Dich mit Deiner Anfrage hier an B4K gewendet hast. Ich will versuchen, Dir zu helfen.

Ich kann gut verstehen, dass es Euch nervt, wenn Ihr immerzu nach Freundinnen gefragt werdet. Irgendwie sind alle Eltern und Großeltern der Welt in dieser Frage gleich: sie sind alle zu neugierig. Gerade, wenn man selber noch nicht weiß, wohin die Reise geht, findet man das besonders nervig.

Es freut mich, dass Ihr beiden Euch gut vertragt. Ob Ihr Euch falsch entwickelt? Weil Ihr gut miteinander auskommt? Auf gar keinen Fall! Die, die sich als Brüder ständig streiten, die tun mir leid. (Wobei so ein wenig Streit ab und zu auch ganz gut sein kann, um zu lernen, sich voneinander abzugrenzen.) Oder meinst Du, weil Ihr Euch nicht für Mädels interessiert? Auch das ist mit Sicherheit kein Anzeichen dafür, dass Ihr Euch falsch entwickelt. Es muss sich nicht jeder Junge auf der Welt für Mädels interessieren. Wobei: nur weil man sich mal gerade nicht für Mädels interessiert, ist man noch nicht schwul. Es wäre sicher ok, wenn Du schwul wärst, aber es wäre auch ok, wenn Dein Desinteresse nur temporär wäre und sich irgendwann legt. Beides kann vorkommen. Und dass man mit einem anderen Jungen zusammen masturbiert hat, das heißt gar nichts. Das haben ganz viele Jungs, und von denen ist ein Teil nachher hetero geworden, und ein anderer Teil schwul.

Ob Ihr allerdings wirklich ein Leben lang zusammen bleiben wollt, das kann man jetzt noch nicht wissen. Ihr seid beide noch jung und entwickelt Euch noch, und da kann noch viel passieren. Das ist ja aber auch jetzt nicht die Frage... Ihr wollt ja gerade keinen gemeinsamen Bausparvertrag anlegen, oder? Also genießt Eure Freundschaft, jetzt, wo sie andauert, und macht Euch keine Gedanken über die Zukunft. Die kommt von ganz alleine...

Magst Du mir sagen, wie alt Ihr seid? Älter als zwölf... das kann ich Deinem Beitrag entnehmen. Aber das kann 13 sein, oder 17... und das macht schon einen Unterschied.

Ich würde mich freuen, wieder von Dir zu hören. Genießt das tolle Wetter und den freien Tag!
Frohe Ostern!
Liebe Grüße
Christian

Zuletzt editiert am: 13.04.2020 13:31, von: Christian


Christian
Teamer
Beratung4Kids
Mr_Cellophane 13.04.2020 16:51

Hallo Lugge,
ich habe/hatte hier auch ein Thema im Forum Bereich Jungs und habe mich immer sehr gefreut wenn jemand geantwortet hat. Das möchte ich gerne weiter geben, aber ich kann leider gar nicht so viel dazu sagen, weil ich mich nicht so auskenne.
Aber ich denke auch, dass es super ist, wenn man sich mit seinem Bruder versteht. Ein Negativ-Beispiel hast du ja selbst schon beschrieben. Ich weiß natürlich auch nicht wie es ist ein Zwilling zu sein, aber eure Beziehung zueinander klingt doch gut.
Das mit den Mädchen weiß ich nicht. Deswegen hat Christian evtl. auch nach dem Alter gefragt. Bei mir kam es auch relativ spät, dass ich mich für Mädchen interessiert habe. Von daher kann es ja etwas natürliches sein, dass man mit 14 oder so sich noch nicht so für Mädchen interessiert.
Das mit dem "befummeln" mit deinem Bruder kam mir anfangs strange vor. Ich habe aber darüber nachgedacht und wenn es für euch beide ok ist - so what?! Ihr tut ja damit keinen anderen weh und wenn es euch beiden gefällt, warum nicht. Ich würde aber an deine Stelle darauf achten, wen ich es erzähle, kommt vllt nicht bei jedem gut an.
Mehr dazu kann ich leider nicht sagen.
Viele Grüße
Mr C

Mister Cellophane
Shoulda been my name
Mister Cellophane
'Cause you can look right through me
Walk right by me
And never know I'm there...
Lugge 13.04.2020 19:11

Hi
wir sind 15. Danke für eure Antworten. Mein Bruder hat auch mitgelesen. Das mit dem befummeln machen wir nur, wenn wir alleine sind, entweder im Bett oder unter der Dusche ist auch unsere Sache und geht auch niemanden was an, zumindest niemanden, den wir kennen. Aber wie ich das alles verstanden habe, sollen wir uns keine Gedanken machen und einfach abwarten, wie "es" sich entwickelt. Eigentlich haben wir auch so gedacht, aber es war gut, das auch von jemand anderen zu hören. Aber des mit den Mädels wird sicher nix mehr, ok warten wir ab
Christian Teamer(-in) 19.04.2020 18:57

Hi Lugge,

tut mir leid, dass ich so lange nicht geantwortet hatte... war echt Stress diese Woche. Aber guter Stress: Sachen, die mich weiterbringen...

Danke, dass Du mir das mit dem Alter gesagt hast. Du hast Recht: Es geht keinen was an, was Ihr unter der Dusche macht. Aber wenn Du fragst, was das für Eure Entwicklung bedeutet, dann denk ich, dass es mit 15 Zeit wird, dass Ihr Euch auch ein wenig auseinander entwickelt. Das wäre zumindest der typische Verlauf. Du sprichst vom Fummeln, aber Du sprichst nicht von Liebe. Es wird vielleicht schon das Mädchen oder vielleicht eher der Junge vorbei kommen, wo Du gar nicht in erster Linie denkst "mit dem will ich unter die Dusche", sondern mit dem willst Du reden, bei dem willst Du Dich ausheulen, wenn es mal schlimm kommt, oder wenn es besonders toll war, willst Du ihm das alles haarklein erzählen, damit er sich mitfreuen kann. Das wird in der Regel nicht der Bruder sein. Ihr seid gar zu vertraut miteinander. Man sucht im anderen auch immer etwas Unbekanntes, und das findet man dann besonders spannend. Beim Bruder kennst Du alles. Also wenn Du mich fragst: die große Liebe, die kommt noch, und das sowohl für Dich als auch für Deinen Bruder, und das wird dann hoffentlich jemand anderes sein als bei Deinem Bruder, so dass Ihr Euch darüber nicht in die Haare kriegt *Lächelnd*

Ich wünsche Dir alles Gute
und einen guten Wochenstart
Dein Christian

Christian
Teamer
Beratung4Kids
Lugge 20.04.2020 15:53

Hallo Christian
net schlimm, so spät wars jetzt auch nicht...

fummeln oder Liebe? Nein es ist nur fummeln. Aber wir unterhalten uns schon recht oft über andere Jungs und welchen wir mal gerne umarmen würden oder halt etwas mehr aber dafür müssten wir uns auch outen zumindest bei dem Jungen. ich mein jetzt nicht dass wir uns gemeinsam einen aussuchen. nein jeder hat da seinen eigenen Typ. Naja, wenn das welch von unseren Kumpels wären, wärs einfacher. Aber die die wir meinen, kennen wir nur vom Schwimmbad. Als das noch offen hatte haben wir sie jedesmal gesehen und auch schon miteinander gequatscht aber zu mehr ist es noch nicht gekommen. Ach sch... Corona... Handynummer haben wir auch noch nicht von ihnen und auf FB haben wir sie zwar gefunden, aber ist halt auch blöd, wenn wir uns da so melden, weil wir haben da keine fotos von uns drauf, wollen wir auch nicht und umgekehrt werden sie wohl kaum antworten, wenn sie ausser Namen da nichts von uns haben. naja blöde Zeit...

Aber danke af jedenfall

schönen Gruß
Lugge
Christian Teamer(-in) 20.04.2020 18:38

Hallo Lugge,

na das klingt doch gut... Ihr unterhaltet Euch über andere Jungs, die Ihr gerne mal umarmen würdet. Und jeder hat da so seinen Schwarm. Das klingt schwer in Ordnung. Und ja, mit Corona ist das blöd, da bleibt es wohl beim Schwärmen, aber irgendwann ist Corona vorbei... tja, und dann muss man sich in der Tat bei seinem Schwarm outen, mit vollem Risiko, dass der a) nicht schwul ist, oder b) sowieso schon vergeben. Aber das Risiko hat jeder (zumindest b), und wie ich Euch einschätze, werdet Ihr deshalb nicht still in der Ecke sitzen und schwärmen, sondern Euch trauen *Lächelnd*

Und was FB angeht: vielleicht haben die Jungs, die ihr anschreiben wollt, auch Langeweile? Weil Corona ist? Keine Bidler... aber könnt Ihr denen den nicht erzählen "erinnerst du dich an die Zwillinge vom Freibad?"? Sooo oft wird man im Freibad keine Zwillinge treffen, da erinnern die sich vielleicht schon, oder was meinst Du? Aber das müsst Ihr wissen.

Ich wünsche Euch jedenfalls, Corona hin oder Corona her, einen wunderschönen Sommer.
Herzliche Grüße
Christian

Christian
Teamer
Beratung4Kids
Lugge 29.04.2020 19:23

Hallo Christian,
diesmal muß wohl ich mich entschuldigen für die verspätete Antwort *Lächelnd*

Dein Tipp mit Facebook war super! Hat funktioniert. Naja, schwul waren die beiden nicht, "meiner" hatte sogar eine Freundin. Hab mich aber nicht lange geärgert, weil wir jetzt zwei neue coole Kumpels haben. Das Getippe und Gequatsche per Video abends dauert mittlerweile schon ziemlich lang und der Monitor wird manchmal schon zu klein um alle Kumpels die grad online sind unterzubringen. Langeweile ist verflogen. und geoutet sind wir jetzt auch zumindest bei unseren Eltern und Kumpels. War aber eher ein Unfall als gewollt. naja, jetz ist es raus wir müssen nicht mehr lügen. Unser Pap hat schon ein wenig gebraucht passt aber jetzt auch alles. Unsere Mam ignoriert das eher. Die redet über solche Themen aber eh nicht viel. Hauptsache beide akzeptierens. und unsere Kumpels auch. die überschlugen sich fast vor neugierigen Fragen, aber das passt schon. Oma und Opa wissen es auch. Da hat unser Dad was gesagt und sie habens verstanden. Der beste Spruch kam von meinem Opa. Der liebe Gott hat uns so gemacht. Er wäre enttäuscht wenn wir nicht danach leben würden. Und unsere Oma soll nicht immer so neugierige Fragen stellen *Zwinkern*

Auf jeden Fall Danke für deine Hilfe

Gruß von Lugge und Matte *Lächelnd*
Christian Teamer(-in) 05.05.2020 12:37

Hallo Ihr zwei,

tja, und dann habe ich wieder fast eine Woche gebraucht... hab mir fürs "lange Wochenende" viel zu viel vorgenommen. Aber es freut mich ja, wie gut das bei Euch gelaufen ist. Und einen coolen Opa habt Ihr. Könnt Ihr den abgeben? *Zwinkern*

Das hilft viel, wenn man Unterstützung in der eigenen Familie findet. Und wenn dann die Kumpels gut reagieren, um so besser. Die haben viele Fragen... aber ihr seid sicher so klug, nicht auf JEDE Frage ausführlich zu antworten. Was Ihr zwei in stillen Nächten so macht, geht keinen was an.

Herzliche Grüße
und genießt die sonnigen Tage
Euer Christian

Christian
Teamer
Beratung4Kids