Thema: Bin ich schwul?

Eröffnet am 30.08.2019 um 15:30 Uhr

Felix12344321 30.08.2019 15:30

(Bin 15, mänlich)Hallo, ich fange am besten ganz am Anfang an. Ich habe vor einem Jahr angefangen Pornos zuschauen regelmäßig und unregelmäßig weil ich verliebt in ein Mädchen war denke ich zumindestens und dass meine Gefühle abgeschwächt hat. Nach einem halben Jahr kann eine Wochen der ich keine Pornos gucken konnte und wollte aber masturbieren da ist aber nicht so schnell gehen wie ich es gerne gehabt hätte kam ich irgendwie auf die Idee mir den Finger in den Po zu stecken. Das hat mich so schockiert dass ich 6 Wochen lang keine Pornos mehr geguckt habe und gelegentlich mastubiert habe danach hat es aber irgendwie wieder angefangen und ich habe mir auch den Finger in den Po gesteckt aber eher selten drei vier Mal habe ich es auch mit Gegenständen versucht. Und dann vor sechs Wochen kam bei mir plötzlich die Frage auf bin ich schwul? Ich bin durch die Schule gelaufen und habe ständig Jungen auf den Po oder den Penis geguckt und hatte eigentlich den ganzen Tag Extreme Panik.mich haben aber immer nur Mädchen angemacht. Seitdem ich mir die Frage gestellt habe ob ich schwul bin habe ich mir auch keine Pornos mehr angeguckt. Vor 15 Tagen war ich denn irgendwie so down dass ich mir doch noch mal einen Porno angeguckt habe. Das hat er mir Extreme Panik ausgelöst weil ich es ja eigentlich nicht tun wollte. Und ein bis zwei Tage später habe ich dann einfach keinen mehr hoch bekommen wenn ich an Frauen dachte oder sie in nackt gesehen habe. Nur noch wenn ich mir vorgestelle dass ich in den Po gefickt werde. Seitdem meine ich auch dass ich mich mehr für Männer /Jungs interessieren. Schaue Frauen aber trotzdem noch auf den Arsch/Brüste und finde sie auch hübsch aber habe irgendwie keinen verlangen. Immer wenn ich meine ich bin schwul und ich daran denke dass ich in den po gefickt werden bekomme ich Panik und ich will es auch irgendwie nicht sein. Habe aber halt irgendwie jetzt nach diesem Ereignis eher männerfantasien. Ich meine ich war davor schon mehrfach in Mädchen verliebt noch nie in Jungs und kann mich auch nicht erinnern dass es in meiner Kindheit anders gewesen wäre. Wenn ich einen nackten Mann sehe bekomme ich auch eigentlich keinen Ständer. Was soll ich tun? Bin ich schwul oder hetero oder bi?

Zuletzt editiert am: 30.08.2019 16:09, von: Felix12344321

nichtbekannt 30.08.2019 18:28

Hallo Felix,
mein Name ist Sammy und ich möchte versuchen dir in deiner Angelegenheit zu helfen. Ich hoffe, das ist okay für dich.

Du bist dir also nicht im klaren ob du in das Mädchen verliebt warst, da die Pornos welche du angesehen hast deine Gefühle deiner Meinung nach abgeschwächt haben. Habe ich das so richtig verstanden?

Ich möchte dir aus meiner Sicht heraus sagen: Deine Angewohnheiten beim masturbieren sagen nichts über deine Sexualität aus. So sehe ich das. Auch wenn du dir gerne deinen Finger oder Gegenstände in deinen Po schiebst/steckst, dann ist das kein eindeutiges Anzeichen dafür, dass du homo- oder bisexuell bist. Immerhin gibt es auch heterosexuelle Männer die sich gerne anal befriedigen - da hat jeder seine eigenen Angewohnheiten.

Auch möchte ich dir sagen, dass du nichts falsch gemacht hast, also musst du keine Panik bekommen wenn du nur Jungs ansiehst oder dir doch wieder einen Porno anschaust obwohl du das machen willst. Das du danach keine Erektion mehr bekommen hast, kann verschiedenste Gründe haben. Hattest du an dem Tag besonders viel Stress? Auch das sorgen um etwas, in deinem Fall deine Sexualität kann dich davon abhalten eine Erektion zu bekommen.
Das du dann doch eine bekommen hast wo du eine sexuelle Vorstellung mit einem Mann hattest, kann zwar ein Anzeichen auf die sexuelle Orientierung sein muss es aber nicht. Vielleicht hast du nur in diesem Moment daran gedacht wie "geil" es wäre wenn das jetzt passieren würde. Weiter unten hast du ja auch geschrieben, dass du dies ja auch irgendwie nicht möchtest.
Männerfantasien sind nichts schlimmes, das auf keinen Fall - aber du hast geschrieben du möchtest (irgendwie) nicht schwul sein.
Habe ich das richtig verstanden?
Denn wenn ja dann möchte ich dir nahelegen, dass es nicht stimmen würde, dass du nicht schwul sein möchtest, wenn du es wärst. Aber du bist ja noch in der "Entdeckungsphase" wo andere es vielleicht schon wissen, was sie möchten.

Was sollst du tun... - es ist bestimmt erschreckend zu denken man sei schwul, wenn man sich zuvor nie in Männer verliebt hat und auch nie eine Erektion bei nackten Männern hat. Aber wichtig ist, dass du dir im klaren darüber bist, was du möchtest.
Bist du denn noch interessiert an Mädchen?
Interessieren dich vielleicht bestimmte Jungs?

Ob du Homo- oder bisexuell bist kannst natürlich nur du herausfinden. Dafür sind zum Beispiel die zwei Fragen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und freue mich auf deine Antwort!
Herzlichste Grüße
Sammy

"Probleme kann man lösen" - ist das so?
Felix12344321 30.08.2019 19:57

Danke für deine Antwort, das Problem ist, das ich seitdem ich den Porno geguckt habe also seit einer Woche keine Erektion mehr beim Gedanken an Frauen bekomme. Nur bei dem anderen Thema. Wenn ich an eine Frau denke oder sie sehen fehlt halt einfach das Verlangen. Bei Männern habe ich dann halt diese Vorstellungen und panik. Bevor ich diesen Porno geguckt habe hatte ich halt noch dieses Verlangen und dann plötzlich von einem auf den anderen Tag nichts mehr.

Zuletzt editiert am: 30.08.2019 20:23, von: Felix12344321

Sammy Peer-Berater(-in) 31.08.2019 12:03

Hey Felix,
mein Name ist Sammy und ich bin jetzt Peer-Berater hier bei der Beratung4Kids.
Ich habe dir gestern ja schon mit meinem Account „nichtbekannt“ geschrieben und kann deshalb die Beratung direkt fortführen. Ich hoffe, das ist okay für dich.

Erstmals muss ich dir mitteilen, das ich nicht sagen kann welcher Sexualität du zugeordnet bist. Das kannst nur du für dich selbst entdecken. Da du aber noch in der Pubertät bist, sollte das kein Problem sein. Trotzdem gehe ich jetzt auf deine Fragen ein.

Das du keine Erektion nach dem Porno mehr bekommst ist nicht zwingend die Erklärung für deine Sexualität. Ich möchte ehrlich sein, es könnte tatsächlich die Ursache sein, bewiesen ist das jedoch nicht.
Bei Frauen möchtest du nichts von ihnen, bei Männern bekommst du unter anderem Panik. Würdest du dich glaubst du wohlfühlen, wenn du sexuellen Kontakt mit einem Mann hättest? Denn es ist nicht schlimm, homosexuell zu sein, es ist aber nicht schön, wenn du dir so viele Gedanken machen musst. Schwul sein ist nicht die Frage von wollen oder nicht wollen, hast du Angst vor etwas? Abstoßung wenn du schwul wärst?

Das Verlangen über Nacht zu verlieren, ist nicht schlimm. Warst du denn davor an Frauen sehr interessiert oder an einer spezifisch?
Du musst natürlich nur die Fragen beantworten, die du möchtest. Ich freue mich auf deine Antwort.

Herzlichste Grüße
Sammy *Lachend*

Zuletzt editiert am: 31.08.2019 12:04, von: Sammy


Sammy
Peer-Berater
Beratung4Kids