Thema: Wertlos

Eröffnet am 21.09.2018 um 19:41 Uhr

Dornenrose 21.09.2018 19:41

Ich kann und will nicht mehr. Niemand nimmt mich ernst und versteht mich. Niemand würde mich vermissen wenn ich nicht mehr da wäre.
Lisa Teamer(-in) 10.01.2019 12:18

Hallo Dornenrose,
Es gibt keine Probleme die zu klein sind! Wenn man selbst das Gefühl hat allein nicht weiter zu kommen und das Bedürfnis hat mit jemandem darüber zu sprechen, dann sollte man dieses Gefühl ernst nehmen! Ich möchte dich da ermutigen auf dich und deine Gefühle zu achten und diese ernst zu nehmen! Es wird dich niemand wieder weg schicken oder so, sondern sie werden dir mit Sicherheit helfen wollen!
Es freut mich zu hören das es deiner Oma besser geht!
Überleg dir ruhig in Ruhe was du möchtest, wenn du davon erzählen willst sag einfach Bescheid. Dann bin ich gerne für dich da!
Hattest du bei deinem Lehrer das Gefühl das er dich persönlich angreift oder weißt du warum du genau weinen musstest?
Was für eine Reaktion hättest du dir erhofft?
Ich kann mir auch vorstellen das es andere Gründe gibt warum niemand etwas dazu gesagt hat, was meinst du?
Ich denke schon das es Menschen gibt denen du wichtig bist! Gibt es Menschen die dir wichtig sind?
Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
Liebe Grüße,
Lisa

Lisa
Teamerin
Beratung4Kids
Dornenrose 10.01.2019 20:22

Hallo Lisa,
Ich habe Angst davor das mich jemand wieder weg schickt. Ich weiß nicht ob ich auf meine Gefühle achten soll und ob ich meine Gefühle ernst nehmen soll. Ich musste weinen, weil ich mich für ein Versagerin halte und weil sich niemand dafür interessiert wie es mir geht und weil es niemand merkt. Ich hätte mir gewünscht das er mich fragt ob alles ok ist. Ich glaube nicht das es dafür andere Gründe gibt. Es gibt Menschen die mir wichtig sind. Heute hat der Deutschlehrer uns wieder eine Moralpredigt gehalten und ich musste weinen. Den Lehrer hat es nicht interessiert.
Dornenrose 13.01.2019 09:54

Ich habe das Gefühl das ich allen egal bin und das sich niemand dafür interessiert wie es mir geht.
Lisa Teamer(-in) 13.01.2019 18:22

Hallo Dornenrose,
Ich denke nicht das sie dich weg schicken werden! Probiere es doch aus?!
Warum weißt du nicht ob du das tun solltest? Was spricht denn dagegen sie ernst zu nehmen?
Den Wunsch kann ich verstehen, aber vielleicht hat der Lehrer auch gedacht das du das nicht möchtest. Wie wäre es wenn du ihn mal ansprichst?

Zu deinem letzten Post würde ich dich gerne etwas Fragen. Du schreibst ja du weißt nicht ob du deine Gefühle ernst nehmen sollst und jetzt hast du das Gefühl das sich niemand für dich interessiert, was ist denn jetzt anders das du dieses Gefühl ernst nimmst und andere nicht oder nimmst du es überhaupt ernst? Ich gehe mal davon aus das du das tust, weil du es sonst nicht hier rein geschrieben hättest, aber was überzeugt dich so sehr das du das immer wieder denkst?

Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die Woche!

Lisa
Teamerin
Beratung4Kids
Dornenrose 13.01.2019 20:31

Hallo Lisa,
Ich traue mich nicht den Lehrer darauf anzusprechen. Ja es kann sein das ich manche Gefühle doch ernst nehme und andere nicht, aber ob jemand anderes meine Gefühle auch ernst nehmen würde weiß ich nicht. Ich denke immer wieder das ich allen egal bin, weil niemand fragt wie es mir geht und weil es niemand merkt und weil ich in der Schule das Gefühl habe das ich für die anderen unsichtbar bin.
Lisa Teamer(-in) 15.01.2019 17:55

Fragst du andere Menschen wie es ihnen geht? Und häufig ist es ja so das diese Frage nur eine Floskel ist und man die Frage gar nicht wirklich ernst meint. Meistens gibt es nicht viele Menschen die wirklich über sowas reden wie es ihnen wirklich geht und ich denke da bist du nicht die einzige die sich so fühlt! Aber ich kann verstehen das es ein unschönes Gefühl ist.
Was ich denke ist, dass du nicht das Verhalten der anderen ändern kannst sondern nur dein eigenes. Daher die Idee dass du vielleicht deine Freunde oder Schulkameraden oder Familie mal fragst wie es ihnen wirklich geht? Dann merken sie das du Interesse hast und entwickeln vielleicht auch eins.

Ich wünsche dir eine gute Woche!

Lisa
Teamerin
Beratung4Kids
Dornenrose 16.01.2019 19:48

Manchmal frage ich wie es den Menschen geht. Ich werde glaube ich mal meine Familie fragen wie es ihnen wirklich geht, aber wenn ich sie frage dann könnten sie mich doch auch fragen oder
Lisa Teamer(-in) 17.01.2019 11:21

Und wie reagieren die Menschen bisher darauf wenn du sie fragst?

Ich finde es gut das du deine Familie das fragen möchtest! Nur solltest du evtl nicht zu viel erwarten was sie dann tun, es kann sein das sie dir ehrlich antworten und dich auch fragen, aber es kann auch sein das sie dich dann nicht zurück fragen. Das bedeutet aber nicht das sie kein Interesse haben, es kann ja auch sein das sie grade einfach viel zu tun haben.
Halte diese Gedanken einfach mal im Hinterkopf wenn du sie fragst.
Wenn du magst kannst du ja erzählen wie es war?

Liebe Grüße

Lisa
Teamerin
Beratung4Kids
Dornenrose 21.01.2019 20:39

Bisher reagieren die Menschen wenn ich sie frage mt ihnen geht es gut. Ich glaube das ich allen egal bin und das sich niemand dafür interessiert wie es mir geht. Ich bin nicht wichtig. Ich bin wertlos.