Thema: Ich möchte nicht erwachsen werden

Eröffnet am 26.05.2019 um 07:31 Uhr

Lena2403 26.05.2019 07:31

Hallo,
ich bin Lena und bin vor wenigen Monaten 17 Jahre alt geworden.
Seit ca. 4 Wochen begleitet mich eine panische Angst erwachsen zu werden, ich hatte noch nie einen Freund und auch
kein Interesse daran (zur Zeit auf jeden Fall). Mir mache gar nicht die Verantwortung Angst, ich habe einfach nur Angst davor ,
dass meine Eltern immer älter werden (gehört zum Leben dazu, ich weiß) und eben dass man bald sein eigenes Leben leben muss.
Ich könnte mir auch nie vorstellen Kinder zu bekommen, obwohl ich den Gedanken früher so schön fand. Ich weine schon seit 4 Wochen
obwohl ich weiß dass das an der Situation nichts ändert. Habt ihr Lösungen oder das gleiche "Problem" ?. Liebe Grüße Lena *Traurig*
Unloved-lady 26.05.2019 12:19

Hallo Lena,

ich kann deine Bedenken bzgl. des Erwachsen werdens wirklich gut verstehen. Die Erwartungen, die an uns gestellt werden wachsen, wir werden älter unsere Eltern, Familie etc. werden auch alles älter.
Ist es bei dir nur die Angst, dass deine Eltern älter werden, oder steckt da noch eine andere Angst dahinter?
Dass du bisher noch keinen Freund hattest, ist überhaupt nicht schlimm. Das braucht Zeit. Ich kenne viele, denen es so geht wie dir, die auch mit 20,21,22 etc noch keinen Freund hatten. Wenn du dich mal in deinem Umfeld umschaust, dann wirst du überrascht sein, wie viele es da gibt die in deinem Alter noch keine Beziehung hatten und haben.
Wenn du keine Kinder haben möchtest, dann ist das natürlich deine Entscheidung. Wenn du sie aber nur nicht bekommen aber durchaus haben möchtest, dann gibt es da so viele Möglichkeiten. Da solltest du dich aber auch noch nicht unbedingt so sejr mit beschäftigen. Du solltest Spaß haben und dein Leben genießen. Die "Ernsten" Dinge des Lebens kommen noch früh genug.
Welche Vorteile hat das älter Werden deiner Meinung nach? - Vielleicht magst du dir das mal Aufschreiben.

Liebe Grüße
Lady

Manchmal müssen wir vergessen, um zu überleben.
Franzi19 27.05.2019 19:14

Hey Lena
Ich bin Franzi ebenfalls Userin hier und bin schon Ü19
Ich könnte mir früher auch nicht Vorstellen richtig Erwachsen zu werden aber was soll ich sagen gewisse Dinge sind einfacher.

Auch habe bzw. hätte noch nie einen Freund. Die einen sagen sich dir doch einen geh Mal Feiern vielleicht lernst du einen kennen. Aber nein ich möchte zur Zeit auch noch keinen habe kein Interesse an einem Freund.

Ich kann dir sagen ich wohne immer noch bei meinen Eltern habe mein Zimmer und darf einiges Mitentscheiden. Alles hat seine Vor und Nachteile.

Über Kinder musst du auch noch nicht Nachdenken das hat alles noch genügend Zeit genießt eure Zeit die ihr quasi vor dem Erwachsen sein noch habt aber macht euch keine Druck wenn es in die Richtung geht, lasst es einfach auf euch zu kommen. Es kommt alles mit seiner Zeit und vieles Ergibt sich auf seine eigene Art und Weise.

LG Franzi

Das Leben ist wie eine Pusteblume, wenn die Zeit gekommen ist muss jeder für sich alleine Fliegen.