Thema: Konflikte mit Eltern mit 20 Jahren....

Eröffnet am 08.07.2018 um 17:31 Uhr

love2sing 08.07.2018 17:31

Hallo,
in letzter Zeit habe ich so so extrem oft aus meinen Augen unnötige, dämliche Konflikte mit meinen Eltern- öfter und heftiger mit meinem Vater. Er rastet dann komplett aus, schreit mich an, dass ich immer mit "so ner Fresse" ankäme und ihn immer anmotze, obwohl er der ist, der mich anschreit und anmotzt. Ich versuche, immer ruhig zu bleiben- klar gelingt mir das auch nicht immer, aber ich versuche es, so gut ich kann. Aber ich kann mir doch nicht anhören, ich sei scheiße, dumm und am besten weg hier (von meiner Mutter), als wir Streit hatten... Ich weiß echt nicht mehr weiter. Mit Ausziehen wäre schwer wegen keinem Auto usw.
Allerdings weiß ich echt nicht mehr, wie ich das alles "überstehen" soll. Ich fühle mich so schon scheiße genug im Moment, weil ich so einiges zu verarbeiten habe und mir ist alles zu viel. Es würde die sicher nicht mal interessieren, wenn ich mich umbringen würde.

LG,
love2sing

Zuletzt editiert am: 08.07.2018 17:32, von: love2sing

elene--annika 08.07.2018 17:52

hi


hast du mal versucht mit deinen eltern zreden?

vielleicht hilft fas?

hör auf damit das tut dir nicht gtut ernn du nur übr das thema nachdenkst!

lg
lene

Zuletzt editiert am: 08.07.2018 17:56, von: elene--annika

love2sing 08.07.2018 18:42

Hallo Lene,

ja, das hatte ich vorhin versucht, aber dann ist mein Vater komplett ausgetickt.....das tut mir nicht gut?!?Du weißt wirklich gar nichts über mich und wie verdammt scheiße gerade alles ist!!!! Deine Lösungen sehen immer so dermaßen einfach aus, dass sie schon wieder einfach voll kompliziert sind.
LG,
love2sing
elene--annika 08.07.2018 19:02

love2sing schrieb:
Hallo Lene,

ja, das hatte ich vorhin versucht, aber dann ist mein Vater komplett ausgetickt.....das tut mir nicht gut?!?Du weißt wirklich gar nichts über mich und wie verdammt scheiße gerade alles ist!!!! Deine Lösungen sehen immer so dermaßen einfach aus, dass sie schon wieder einfach voll kompliziert sind.
LG,
love2sing

hallo love2sing
doch ich weiss vieles. Aber rede doch mit deinen eltern wenn es dir so scheisse geht.
Meinst du mir geht es immer gut nein ich tu nur so.
Wenn dir meine antworten nicht passen dann sag das doch ...
was möchtest du denn für eine lösng hören?

LG
Lene *Unsicher*

Zuletzt editiert am: 08.07.2018 19:38, von: elene--annika

love2sing 08.07.2018 19:51

Liebe Lene,
das möchte ich aber nicht. Ich will meine Eltern nicht in meine "Seelenwelt" hineinlassen, wenn du verstehst, wie ich das meine.
Oh..hm woher soll ich das wissen wie es dir geht ?? Da kann ich auch keinem bei helfen.
Das weiß ich leider nicht, tut mir leid, das war blöd von mir. ich hab sie im Moment eh nicht mehr alle ich werd wahnsinnig.
LG
love2sing
elene--annika 08.07.2018 19:58

love2sing schrieb:
Liebe Lene,
das möchte ich aber nicht. Ich will meine Eltern nicht in meine "Seelenwelt" hineinlassen, wenn du verstehst, wie ich das meine.
Oh..hm woher soll ich das wissen wie es dir geht ?? Da kann ich auch keinem bei helfen.
Das weiß ich leider nicht, tut mir leid, das war blöd von mir. ich hab sie im Moment eh nicht mehr alle ich werd wahnsinnig.
LG
love2sing


hi
nein du bist nicht blöd *Umarmen* . aber hey wenn du mit jemanden drüber sprichts? meinst du nicht das es dann besser ist?
eine therapeutin hast du siowas?
bitte lasse dir helfen oder d kannst ja vielleicht z u deiner oma ziehen? oder woanders hinziehen?
was hast du bisher versucht das es dir besser gehen kann?

lg
lene
love2sing 08.07.2018 20:26

Hi lene,
okay....ja, schon.
ja, hab ich, aber erst in 2 wochen termin.
nein, kann ich nicht, die wohnt in einem anderen bundesland und meine ausbildung ist da, wo ich jetzt bin.
nix, bin ihnen aus dem weg gegangen.

LG,
love2sing
Charly Forenleitung 09.07.2018 06:51

Liebe love2sing,
es scheint ja im Moment wirklich kompliziert mit Deinen Eltern zu sein *Geschockt* Ich finde es eine gute Idee, dass Du hier einmal hören möchtest, was die anderen zu dem Thema sagen und Dir Unterstützung suchst. Daher würde ich das Thema auch gerne nur moderierend begleiten und schauen, ob noch weitere Ideen und Tipps zusammenkommen, die Dich unterstützen könnten. Toll Lene, dass Du schon einige Ansätze eingebracht hast *Zwinkern*
Ganz liebe Grüße, Charly *Tschüss*

Charly
Forenleitung allg. Bereich
Beratung4Kids
elene--annika 09.07.2018 08:22

love2sing schrieb:
Hi lene,
okay....ja, schon.
ja, hab ich, aber erst in 2 wochen termin.
nein, kann ich nicht, die wohnt in einem anderen bundesland und meine ausbildung ist da, wo ich jetzt bin.
nix, bin ihnen aus dem weg gegangen.

LG,
love2sing


hi love2sing
wie geht es dir heute?

hast du das mit deinn eltern klären können?
hast du das versucht mal aufzuschreiben?

lg
lene
love2sing 09.07.2018 12:30

Charly schrieb:
Liebe love2sing,
es scheint ja im Moment wirklich kompliziert mit Deinen Eltern zu sein *Geschockt* Ich finde es eine gute Idee, dass Du hier einmal hören möchtest, was die anderen zu dem Thema sagen und Dir Unterstützung suchst. Daher würde ich das Thema auch gerne nur moderierend begleiten und schauen, ob noch weitere Ideen und Tipps zusammenkommen, die Dich unterstützen könnten. Toll Lene, dass Du schon einige Ansätze eingebracht hast *Zwinkern*
Ganz liebe Grüße, Charly *Tschüss*


Liebe Charly,
ja...okay*Lächelnd*

LG,
love2sing
love2sing 09.07.2018 12:32

Hey Lene,

mir geht es etwas besser. Nein,habe ich nicht...gestern wollte mein Vater noch einen Film mit mir gucken, was wir auch gemacht haben, vielleicht war das ja sein Wiedergutmachungsversuch. Weshalb aufschreiben?

LG,
love2sing