Thema: You Tube Kanal der Beratung4Kids

Eröffnet am 02.11.2017 um 21:03 Uhr

Mona Peer-Berater(-in) 02.11.2017 21:03

Hallo liebe Userinnen und User! *Tschüss*

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, hat die Beratung4Kids einen eigenen YouTube Kanal. *Lachend*
Dieser Kanal soll natürlich in erster Linie für euch Userinnen und User hilfreich bzw. informativ sein!

Aus diesem Grund habt ihr in diesem Forenbeitrag die Möglichkeit uns hier Ideen und Anregungen zu geben, was für Videos wir hochladen könnten.
Welche Themen interessieren euch? Welche Videoformate findet ihr vielleicht interessant?
Lasst gerne alle Ideen die ihr im Kopf habt hier im Beitrag! Daumen hoch

Wir freuen uns sehr über jeden Beitrag der kommt!!

Liebe Grüße und viel Spaß beim Sammeln der Ideen!
Mona

Mona
Peer-Beraterin
Beratung4Kids
Samira 26.11.2017 11:09

Hallo Mona..
Ich habe mal eine Frage.
Habt ihr eigentlich eine Sorgfaltspflicht oder haltet ihr alles unter Schweigepflicht und geheim?
LG Samira
Regenbogenkind 26.11.2017 18:32

Sobald akute Lebensgefahr besteht oder Fremdbeschädigung wird die Polizei alarmiert. Der oder die Berater /in entscheidet aber immer im Einzelfall wie sehr sie dir vertraut oder wie akut die Situation ist. Ist damit deine Frage beantwortet? Oder war das ein Vorschlag für ein Youtube video? Ich hoffe es ist ok, dass ich dir darauf geantwortet habe!
Euch allen noch einen schönen Abend! Und meinen einen guten Start in die neue Woche! Alles Gute!

Manchmal ist es die Hoffnung die uns lachen lässt, manchmal ist es das Lachen das uns hoffen lässt
Jmorevolution 03.01.2018 23:05

Hallo Mona,
ich finde es schade, dass solche Seiten viel zu wenig Relevanz sind oder Aufmerksamkeit bekommen. In dem Sinne hätte ich mehr Werbung vorgeschlagen. Nicht nur in Form diesen einen Trailer, sondern auf "beliebten" Seiten wie Facebook, Twitter etc. Ich bin mir natürlich bewusst, dass dies ne Menge Geld kosten würde vermutlich. Vielleicht eine weitere Homepage zur reinen Info über diese Beratungsseite..
Wahlweise gingen auch Fallbeispiele unter falschen Namen um genauer zu erläutern, warum diese Seite einem Ausgerechnet helfen sollte.
Ich hoffe, ich war ansatzweise hilfreich *Tschüss*
Wünsche euch allen hier eine schöne Woche Daumen hoch
Jmorevolution
BlaueZora 04.01.2018 01:05

Hay
Ich habe mich mal gefragt, warum es eigentlich kein Forum für leute gibt, die mit einer Sucht kämpfen. Ich selbst leide nicht unter einer aber ich denke ,dass es mittlerweile ein recht großes Thema ist.
LiebeGrüße

"We're all addicted to something that takes the pain"