Thema: Ideen bzgl. aufreibendem Gespräch - Stressfrei?

Eröffnet am 07.03.2020 um 11:30 Uhr

love2sing 07.03.2020 11:30

Hallo ihr lieben!

Ich habe nächste Woche Mitzwoch ein Schulgespräch, in dem es um meine Eignung als Erzieher gehen soll, mein Arbeitgeber aus dem Anerkennungsjahr letztes Jahr soll dabei sein und es geht wohl darum, dass ich an dieser Schule mein Anerkennungsjahr wiederholen möchte, die Schule mich aber wahrscheinlich als psychisch ungeeignet sieht.
Vielleicht hat hier ja jemand Ideen, wie ich möglichst stressfrei in dieses Gespräch gehen kann, damit ich souverän bleibe und nicht weine, einknicke, wütend oder angreifbar und verletzlich werde... ich habe mir schon überlegt, mir einen "Patronus" mitzunehmen, da stehen aufgelistet alle Dinge, die ich super kann, Erlebnisse, Fähigkeiten, besonders glückliche Dinge, sowas...damit ich nicht auch noch selbst denke, ich sei wirklich unfähig. Ich arbeite jetzt auch in einer Kita eine Stufe unter einem anerkannten Erzieher und sammle viele Erfahrungen.

LG,
love2sing
love2sing 27.07.2020 19:49

Hallo Sammy,

mit meiner Freundin ist alles super.

LG