anonym - individuell - kostenlos

Thema: gedanken

Eröffnet am 03.11.2022 um 10:20 Uhr

Selina16
03.11.2022 10:20
Hallo

momentan ist es wieder ziemlich schlimm und stark ich habe wieder so ein unfassbar starkes bedürfnis und druck es wieder zu tun . kann mir bitte jemand helfen? Ich weiß nicht mehr weiter und wie ich da rauskomme.
Selina
Emma
Peer-Berater(-in) 04.11.2022 15:55
Liebe Selina,

ich bin Emma und Peer-Beraterin hier bei der Beratung4Kids, Ich übernehme heute deine Anfrage. Erstmal finde ich es wirklich super mutig von dir, dass du dich hier bei uns im Forum gemeldet hast. Das war schon ein erster richtiger und wichtiger Schritt.
Mir ist es wichtig, dass du weißt, dass du mir so viel schreiben darfst, wie du dich damit wohlfühlst. Also, wenn du zum Beispiel eine Frage nicht beantworten möchtest oder so, dann brauchst du es nicht. Solltest du außerdem merken, dass es dir hier im Forum zu öffentlich ist, dann kannst du natürlich auch jederzeit eine Einzelberatung erstellen.
Ich werde versuchen dir hier immer nach spätestens 48h zu antworten, sollte ich länger nicht da sein sage ich dir rechtzeitig bescheid und organisiere ggf. eine Vetretung.

Verstehe ich es richtig, dass du zur Zeit wieder einen starken Druck hast dich selbst zu verletzen? Wenn ja, wie stark auf einer Skala von 1-10 (1=gar kein Druck; 10=unaushaltbarer Druck) ist dein Druck aktuell?
Hast du eine Idee, was aktuell ein Auslöser für diesen starken Druck sein könnte?
Wie hast du es in der Vergangenheit geschafft mit diesem Druck umzugehn?

Erstmal finde ich es schon sehr stark von dir, dass du erkannt hast, dass du diesen starken Druck hast und etwas verändern willst. Das ist wirklich schon super stark. Gibt es jemandem in deinem Umfeld, dem oder der du dich anvertrauen kannst. Was hast du sonst für Ressourcen, also zum Beispiel was für Hobbys hast du oder gibt es etwas, was dir ganz besonders viel Kraft gibt.

Ich würde sehr gerne mit dir schauen, was dir in deiner aktuellen Situation am besten helfen kann. Daher ist es auch wichtig für mich zu erfahren, was du für Ziele an die Beratung hast bzw. was du erreichen willst. Ich freue mich auf jeden Fall wieder von dir zu hören.

Und bitte vergesse eins nicht: Du bist sehr stark! Du hast es geschafft dir Hilfe suchen, was ein unheimlich guter Schritt ist.
Ganz viele Grüße,
Emma

Emma
Peer-Beraterin
Beratung4Kids
Auch ein Weg von 1000 Meilen beginnt mit dem ersten Schritt.