Thema: Keine Ahnung

Eröffnet am 12.11.2018 um 13:25 Uhr

**** 12.11.2018 13:25

Das ist voll komisch im Moment. Ich kann mega Hunger haben, dann aber nur ein kleines bisschen gegessen haben und mir ist schon kotz übel.
Ist das normal?
loewin 12.11.2018 20:40

Hallo
Ich heiße loewin und bin eine Userin hier.

Das kann jedem mal passieren das er keinen Appetit hat und legt sich meist wieder. Manchmal versetzt Stress der Essverlust einen Dämpfer, oder eine Magenverstimmung verdirbt einen den Appetit.

Hast du in letzter Zeit Stress oder warst du vor kurzen Krank?
Seit wann isst du zu wenig?

Liebe Grüße
loewin

Der Mensch ist frei geboren, und liegt doch überall in Ketten.
Daniela Teamer(-in) 13.11.2018 12:22

Hallo Sternchen,

erst einmal ein Hallo und herzliches Willkommen hier im Forum! *Glücklich* Schön, dass du du dich so vertrauensvoll an B4K wendest. Ich bin Danni, Teamerin bei B4K, und würde dich gerne beratend unterstützen, wenn das für dich in Ordnung ist.

Wie die liebe loewin bereits schrieb, kann Übelkeit nach der Nahrungsaufnahme ganz unterschiedliche Ursachen haben. Dementsprechend ist es schwierig zu beurteilen, in wie weit deine momentane Situation normal ist. Wichtig zu wissen wäre, wie lang dieser Zustand denn schon bei dir anhält? Tritt die Übelkeit erst seit kurzem auf oder hast du schon länger damit zu kämpfen? Hat sich in letzter Zeit etwas an deinen Essgewohnheiten oder auch Lebensumständen verändert? Und warst du deswegen schon einmal bei deinem Arzt? Manchmal können einfache Untersuchungen, wie zum Beispiel das Abtasten deines Bauches schon Aufschluss darüber geben, woher die Übelkeit kommen könnte.

Mit diesen Fragen würde ich mich erst einmal von dir verabschieden. Ich wünsche dir in jedem Fall eine gute Besserung und freue mich darauf, bald wieder von dir zu lesen!
Viele Grüße,
Danni

Daniela
Teamerin
Beratung4Kids