Thema: Probleme mit Schwester

Eröffnet am 02.11.2018 um 12:01 Uhr

Sophie Oster 02.11.2018 12:01

Hallo,

ich heiße Sophie, bin 13 Jahre alt und habe mal eine Frage.
Ich weiß man kann nicht vorraussagen wann man zum ersten mal seine Tage haben wird, das sollt ihr auch garnicht. Aufjedenfall habe ich meine noch nicht.
Meine Schwester Nicole ist 11 Jahre alt und hat sie diese Sommer bekommen. Ich finde das total scheiße das sie, die Tage vor mir bekommen hat.
Sie hat mich ausgelacht als sie ihre Tage zum ersten mal bekommen hat, weil sie wusste das ich sie noch nicht hatte. Dabei ist sie in ihrer Klasse auch eine der ersten (sie geht in die 5. Klasse).

Kurz nach den Sommerferien hat sie mir erzählt das sie jetzt einen Freund hat. Wieder hat sie mich ausgelacht weil sie zuerst einen hat.
Letzten Monat hat sie den dann auch unseren Eltern vorgestellt, die sich dabei natürlich nichts denken. Ich meine sie ist 11 Jahre alt. Ich interessiere mich jetzt noch nicht für Jungs.
So und jetzt haben wir grade eine Woche Herbstferien und unsere Eltern sind am Mittwoch Abend zu Bekannten nach Berlin gefahren. Wir wollten nicht mit, also haben sie uns erlaubt zuhause zu bleiben. Sie werden wahrscheinlich morgen Abend heimkommen.

Neija auf jedenfall bin ich gestern auf den Geburtstag von einem Jungen aus meiner Klasse gegangen. Das hat mir nicht so gefallen also bin ich früh nach hause gegangen.
Als ich reingekommen bin, habe ich schon gesehen das der "Freund" meiner Schwester da ist. Ich bin dann zu meinem Zimmer gegangen und habe dann unabsichtlich durch Nicole's Tür geschaut. Sie war halb nackt, hatte nur noch ne Unterhose an und ihr "Freund" war komplett nackt und hatte seine Hände an ihren Brüsten.
Ich bin dann in mein Zimmer geschlichen und habe ein paar YouTube Videos geschaut. Irgendwann klopft Nicoel mir auf die Schulter (ich sitze mitm Rücken zur Tür und hatte Kopfhörer in den Ohren) und fragt seit wann ich schon wieder da wäre.
Ich wusste nicht was ich sagen soll, nach ein paar Sekunden stille sagte sie du hast uns gesehen.
Ich sagte ihr das sie recht hatte und sie sagte, na siehste ich bin viel cooler als du. Ich schaffe alles zuerst obwohl ich jünger bin. Ich fragt sie ob sie mit ihm geschlafen hätte was sie mit noch nicht beantwortete.
Ich fragte sie was das bedeuten würde und sie meinte das er heute Abend nochmal kommt und sie denkt das bis dahin ihre Tage vorbei sein würden.

Heute habe ich noch nicht mit ihr gesprochen. Ich bin ein bisschen schockiert und frage mich ob ich das heute abend verhindern soll/kann.

Was sagt ihr dazu?

Achso und noch ne Frage: Meine Schwester geht echt ungern Duschen, ist würde ich sagen allgemein nicht die sauberste.
Ich meine damit das sie manchmal mehrere Tage lang die gleiche Unterwäche anhat, sie hat glaube ich nur ganz leicht ihre Tage und wechselt die Binde nur einmal am Tag. Was kann dabei schlimmstenfalls auftreten?

Danke schonmal für eure antworten.

ganz Liebe Grüße
Sophie
freyja 02.11.2018 20:48

Liebe Sophie,
Ich bin Freyja und Userin hier. Ich würde gerne ein paar Zeilen schreiben.
Es kommt durchaus vor, dass Mädchen mit 11 Jahren schon ihre Periode bekommen. Du brauchst dir keine Sorgen machen, dass deine Schwester eher dran ist, als du. Sowas kommt durchaus vor. Und das ist ganz normal, dass das Alter in dem Mädchen ihre Periode bekommen variiert, da jeder Körper anders ist.

Jetzt zu dem Freund von deiner Schwester. Weißt du wie alt der Freund von deiner Schwester ist? Es ist so, dass Kinder unter 14 Jahren kein Sex haben dürfen laut Gesetz. Egal wie alt der Partner ist. Ich bin mir nicht ganz sicher ob sexuelle Handlungen, die deine Schwester und ihr Freund ausgeführt haben auch dazu zählen, aber jedenfalls ist Sex in ihrem Alter verboten. Wenn ich Freund 14 oder älter ist kann dieser sogar ernsthafte Probleme im Falle von Sex mit ihr bekommen. Wäre es vielleicht eine Möglichkeit mit deinen Eltern zu reden?
Verhindern kannst du den Sex mit ihrem Freund nur schwer.

Zu deiner Frage zur Hygiene kann ich nichts genaues schreiben, da ich selbst unsicher bin.

Liebe Grüße
Freyja

Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten!

-Aristoteles-
Sophie Oster 03.11.2018 19:53

Hallo Freyja,
ich weiß das das manchmal vorkommt. Was mich nur stört ist, das sie ständig mit allem angibt. Er ist 13 und geht in ihre Klasse, ist glaube ich Sitzen geblieben...
Ich bin gestern als er gekommen ist zu einer Freundin gefahren, weil ich mir das nicht anhören wollte. Da habe ich dann auch deine Nachicht gelesen, wollte aber nicht im Beisein meiner Freundin antworten. Habe es ihr nicht erzählt.
Ich weiß nicht ob es eine gute Idee ist. Ich meine ich mache mir zwar sorgen um sie, aber will eben auch nicht das sie mich hasst.

Liebe Grüße
Sophie
freyja 03.11.2018 20:41

Liebe Sophie,
Ja, ich kann verstehen, dass es dich nervt wenn sie damit angibt. Vielleicht solltest du ihr wirklich mal klarmachen, dass es normal ist, dass jeder anders sich entwickelt und es daher nichts besonderes ist.
Deine Schwester und ihr Freund dürfen rein rechtlich, wie schon geschrieben keinen Sex haben. Ich würde dir daher empfehlen mit jemandem zu reden. Dieses Verbot hat einen Grund, da man für Sex auch u.a einen gewissen Grad an Reife benötigt, ich will jetzt deiner Schwester nicht unterstellen, dass sie diesen nicht besitzt. Was ich mich auch frage ist, wie es mit Verhütung aussieht, da deine Schwester schwanger werden kann und eine Schwangerschaft mit 11 ist alles andere als erstrebenswert, zu mal es dann zu einer Menge an Problemen kommen wird.
Vielleicht kannst du auch mir einer Vertrauenslehrerin reden und sie um Rat fragen.
Liebe Grüße
Freyja

Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten!

-Aristoteles-
Sophie Oster 05.11.2018 16:09

Hallo Freya,
ich habe mich heute in der Schule mal informiert wer das bei uns ist. Leider war sie nicht da, ich werds morgen nochmal versuchen.
Selbst wenn es garnicht erlaubt ist, kann ich ihr das ja wohl schlecht sagen. Da würde sie mich doch auslachen.

Oh scheiße, daran hab ich garnicht gedacht. Meinst du ich soll sie mal darauf ansprechen, wie sie es gemacht haben?
Ehrlichgesagt weiß selbst ich nicht welche Möglichkeiten es da großartig gibt, die Pille nehmen wir beide noch nicht (ich kann ja eh nicht schwanger werden, selbst wenn ich einen Freund hätte) und Kondome neija wenn dann hatte ihr Freund welche dabei. Gibts da sonst noch irgendwelche einfacheren Möglichkeiten die sie vielleicht schon benutzt? Sie wird ja wohl nicht so blöd gewesen sein und es ohne gemacht haben.

Liebe Grüße
Sophie
freyja 05.11.2018 20:46

Liebe Sophie,
Erstmal: Toll, dass du überlegst mit jemandem darüber zu reden.
Ich glaube die Vertrauenslehrerin kann dir bestimmt gute Lösungen aufzeigen.

Du kannst deine Schwester ja mal in einem ruhigen Moment, wenn ihr alleine seid ansprechen. Du kannst ja so anfangen, dass du sie fragst erstmal, wie es mkt ihrem Freund läuft und dann wenn sie darauf eingeht und vielleicht sogar vom Sex erzählt, ob sie denn verhütet haben. Also, ich würde dir empfehlen vorsichtig anzufangen.

Naja, neben der Pille und dem Kondom gibt es einige Möglichkeiten. Ich glaube, dass die Pille bei ihr auch nicht in Frage kommt, da sie dafür zum Frauenarzt muss und in ihrem Eltern die Eltern zustimmen müssen, glaub ich. Dann gibt es noch Möglichkeiten, wie die Spirale, Diaphragmas etc.die bei ihr vermutlich such keine Rolle spielen. Dann gibt es noch diverse Verhütungscremes, die man meines Wissens nach in Drogerien oder Apotheken erhält. Die sind aber vermutlich nicht so sicher und ich glaube nicht,dass sie zum Einsatz kamen. Es gibt auch die Möglichkeit die fruchtbaren Tage zu bestimmen, aber in ihrem Alter wird diese Methode eher unsicher und irrelevant sein.
Ein "Verhütungsmethode", die sogar noch realistisch ist. Setze ich bewusst in Anführungszeichnen, da diese, ich schreibe es ausdrücklich, KEINE Verhütungsmethode ist, dass ist das sog. "Aufpassen", bei der der Penis vor dem Samenerguss aus der Scheide gezogen wird. Jedoch ist diese Methode sehr unsicher.
Ich denke auch, dass wenn sie verhütet haben mit einem Kondom.
Ja, dass hoffe ich auch, dass sie verhütet haben, den wie gesagt schwanger mit 11 Jahren ist alles andere als erstrebenswert und wenn das rauskommt, dann gibt es ordentliche Probleme für alle beteiligten.
Sorry, für die lange Nachricht.
Liebe Grüße
Freyja

Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten!

-Aristoteles-
Sophie Oster 05.11.2018 21:50

Hallo freyja, danke für die schnelle Antwort. Ich schaue mal ob sich irgendwann im laufe der Woche eine möglichkeit ergibt sie danach zu fragen. Mal schauen wie es morgen läuft, bin aufgeregt. So ich gehe schlafen. Gute Nacht
Tanja Forenleitung 07.11.2018 18:13

Hallo Sophie,

Es tut mir leid, dass es so lange gedauert hast, bis du nun auch eine Antwort aus dem Team erhältst. Freyja ist dir ja schon gut beiseite gestanden und ich würde mich gerne eurem Gespräch anschließen.

Ich kann gut nachvollziehen, dass du es blöd von deiner Schwester findest, dass sie dir alles, wo sie schneller ist, unter die Nase reibt. Sie scheint ja einen Konkurrenzkampf mit dir veranstalten zu wollen, kann das sein?

Aber nichtsdestotrotz scheint sie dir wichtig zu sein, denn du schreibst, sie soll dich nicht hassen.

Du scheinst ihr ernsthaft Sorgen zu machen. Was hälst du davon, wenn du mit ihr sprichst und ihr deutlich machst, dass es dir nicht wichtig ist, wer als erstes die Tage hat, wer als erstes ein Freund hat etc, aber du dich um sie sorgst. Vielleicht fragst du sie auch, ob du ihr eine intime Frage stellen darfst, wenn du dich nachfragen willst, ob sie verhütet haben, wenn sie Sex hatten. Ich empfehle dir, nicht davon auszugehen und deiner Schwester das vorwegzunehmen, sondern sie zu fragen.

Wenn sie Geschlechtsverkehr hatten und nicht verhütet haben, kann - wie Freyja schon gesagt hat - sie schwanger sein. Ich vermute als Verhütungsmittel kommt wenn nur das Kondom bei deiner Schwester und ihrem Freund in Frage.

Viele Grüße
Tanja

Tanja
Forenleitung Mädchen
Beratung4Kids
Sophie Oster 08.11.2018 15:23

Hallo,
keine Ahnung was Nicole veranstaltet, natürlich wem ich denn seine Familie nicht wichtig?
Ich hoffe das ich bald mal mit ihr reden kann, zur Zeit bringt sie fast jeden Tag ihren Freund nach der Schule mit nach Hause und sie machen dann bis Abends irgendwas zusammen.
Vielleicht kann ich sie am Wochenende mal fragen ich habe gehört das er irgendwen besuchen fährt.
Ich war heute bei der Vertrauenslehrerin, konnte ihr aber nicht sagen um was es geht. Ich habe mich voll lächerlich gemacht und nichts rausbekommen. *Verwirrt* Was die jetzt wohl von mir denkt.

Neija ich hoffe das klärt sich alles bald.
Danke schonmal für die Tipps, ich melde mich nochmal wenn ich mit Nicole gesprochen habe.

Liebe Grüße
Sophie
Tanja Forenleitung 10.11.2018 22:24

Alles klar, ich drücke dir die Daumen für das Gespräch mit deiner Schwester.

Liebe Grüße
Tanja

Tanja
Forenleitung Mädchen
Beratung4Kids
Tanja Forenleitung 25.11.2018 14:41

Hallo,

gibt es Neuigkeiten bei dir?

Liebe Grüße
Tanja

Tanja
Forenleitung Mädchen
Beratung4Kids