Thema: Periode...?

Eröffnet am 06.01.2018 um 00:36 Uhr

Hatemyself 06.01.2018 00:36

Hey Mädels ,
Eigentlich wollte ich das “Problem“ mit mir selber ausmachen doch so langsam fang ich doch an Panik zu schieben...

Vorab erstmal ich bin 15 jahre und habe meine periode seid 3 jahren (glaube ich , bin mir da Nicht 100%ig sicher)
Meine periode kam eigentlich von Anfang an immer regelmäßig...vielleicht mal ein oder 2 Tage Verschiebung aber das ist ja normal...

Nun habe ich folgendes Problem : seid September bekomm ich meine periode jetzt plötzlich sehr unregmäßig (Zyklus dauer 63 Tage) und jetzt bin ich auch schon wieder 25 Tage überfällig...ich hab ständig so ein leichtes ziehen im unterleib wenn ich mich strecke...mir ist ständig Schwindel und ich bekomm schweißausbrüche...meine brüste sind auch sehr empfindlich bzw schmerzen ich bin ständig antriebslos ...da fang ich jetzt mitlerweile an Panik zu schieben...ich habe auch seeehr große Angst schwanger zu sein was aber theoretisch gesehen gar nicht möglich ist (oder???) Ich hatte noch nie Geschlechtsverkehr mit einem jungen und auch kein petting oder so...ich hatte eine Woche bevor ich meine periode bekommen sollte ich glaube eine zwischen blutung ? Ich hatte dort so ganz dunkels - bräunliches Blut in meiner Unterhose...oder war das diesmal meine periode ? Ich möchte nicht zum Frauenarzt da ich davor große Angst habe...ich bin weder zu dick noch zu dünn...stress habe ich schon aber auch nicht mehr als sonst...ich nehme nicht die pille...

Ich hoffe ich habe die wichtigsten sachen gennant falls ich was vergessen habe fragt doch einfach gerne nach :)

Eine gute Nacht

Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Abena Forenleitung 09.01.2018 09:50

Hallo Hatemself,

schön dass Du Dich an das Team von B4K wendest. Ich werde versuchen, Deine Fragen so gut es geht zu beantworten.
Danke, dass Du Deine Situation so ausführlich beschrieben hast, das hilft mir sehr sie nachzuvollziehen.

Ich kann verstehen, dass Du besorgt bist, gerade weil Dein Zyklus vorher schon gut eingespielt war. Dass der Zyklus in Deinem Alter zwischendurch sehr unregelmäßig sein kann, kommt häufiger vor und muss nichts zu bedeuten haben. Du schreibst, dass Du auch unter anderen Beschwerden leidest wie Schweißausbrüche, Ziehen im Unterleib und Schwindel. Das sind Symptome, die ärztlich abgeklärt werden sollten, da diese Beratung hier keinen Arztbesuch ersetzen kann.

Magst Du mir sagen, weshalb Du Angst hast zum Frauenarzt zu gehen? Was befürchtest Du genau? Würde es Dir vielleicht helfen, wenn z. B. eine Freundin Dich dorthin begleitet?

Wenn Du noch keinen Geschlechtsverkehr und keinerlei sexuelle Handlungen hattest, ist eine Schwangerschaft nicht möglich- da brauchst Du Dir keine Sorgen machen.

Ich freue mich von Dir zu lesen.

Liebe Grüße

Abena

Abena
Teamerin
Beratung4Kids
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Hatemyself 10.01.2018 18:41

Hey abena ,

Dankeschön für deine Antwort :)

Dann bin ich schon mal etwas erleichtert...ich han schon immer Panik gehabt schwanger zu sein...das wäre einfach horror aber wenn ich es ja nicht bin , weil es keine Möglichkeit gibt kann ich echt beruhigt sein...

Wovor ich genau Angst habe kann ich gar nicht genau sagen

Ganz liebe grüße

Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Abena Forenleitung 12.01.2018 07:55

Hallo Hatemself,

es freut mich, dass ich Dir ein wenig die Angst nehmen konnte.

Aufgrund Deiner Beschwerden, empfehle ich Dir trotzdem einen Besuch beim Frauenarzt. Ich kann verstehen, dass Du Dir da viele Gedanken machst. Du kannst die Beschwerden natürlich auch erst einmal beim Deinem Hausarzt ansprechen. Wäre das vielleicht vorerst eine Alternative für Dich?

Liebe Grüße

Abena

Abena
Teamerin
Beratung4Kids
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Hatemyself 13.01.2018 22:03

Hey Abena ,

Sorry das du,solange auf meine Antwort warten musstest :(

Ich war am Dienstag beim Arzt und habe mir blut abnehmen lassen , es war alles unauffällig...

Ich habe heute meine periode bekommen....zum Glück...jetzt bin ich echt erleichtert....aber ich habe mega krasse unterleibschmerzen und kämpfe...ich hab immer ein paar schmerzen aber so schlimm hatte ich das noch nie...

Einen schönen abend und später eine gute Nacht

Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Abena Forenleitung 15.01.2018 22:26

Hallo Hatemself,

schön, dass doe Blutergebnisse unauffällig waren- das ist ja schon mal beruhigend.

Dass Du Deine Periode nun bekommen hast, ist sicher auch beruhigend oder?

Auch Unterleibenschmerzen können während der Menstruation normal sein. Manche Mädchen und Frauen haben was das angeht wirklich Pech und müssen da jeden Monat durch.

Um die starken Schmerzen und die anderen Beschwerden abzuklären, würde ich Dir dennoch einen Frauenarztbesuch in nächster Zeit empfehlen. Was meinst Du dazu?

Sind die starken Schmerzen denn inzwischen weniger geworden?

Liebe Grüße

Abena

Abena
Teamerin
Beratung4Kids
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.