Thema: Voll in der Entwicklung

Eröffnet am 20.06.2018 um 19:09 Uhr

Pubertät10 20.06.2018 19:09

Habe mal eine Frage war glaube ich letztens Erkältet obwohl das nur Schnupfen war den ich auch auskuriert habe. Arzt hat auch gesagt alles perfekt. Ich habe am 5 Tag der Erkältung am Penis rumgespielt ist ja normal bei der Pubertät ist das ungesund oder muss ich mir gedanken machen? Ich wollte nicht zum Orgasmus kommen. Habe danach auch nicht mehr gewichst und bekommen fast jeden tag pollutionen (ergüsse). Meine frage ob das schädlich War?
Harald Teamer(-in) 21.06.2018 18:10

Hallo Pubertät10,

ich bin Harald, bin Teamer bei B4K und möchte versuchen, Dir auf Deine Fragen zu antworten.

Zunächst möchte ich aber sicherstellen, dass ich das alles richtig verstanden habe.

Du schreibst, dass Du letztens erkältest warst und Du während der Zeit an Deinem Penis herumgespielt hast. Nun willst Du wissen, ob das irgendwie schädlich gewesen sein kann. Außerdem schreibst Du, dass Du - obwohl Du aktuell nicht wichst - regelmäßig Samenergüsse hast (ich vermute mal nachts?). Und Du willst wissen, ob das damit zusammenhängen kann.

Habe ich das so richtig verstanden?

In jedem Fall kann ich Dir aber schon mal sagen, dass es mit Sicherheit nicht schädlich war, wenn Du während Deiner Erkältung an Deinem Penis herumgespielt hast. Und es wäre auch nicht schädlich gewesen, wenn Du in der Zeit onaniert hättest. Wenn Dein Körper dazu nicht bereit ist, lässt er Dich das schon merken … und wenn Du Lust dazu hast, dann geht das auch, ohne dass dabei was kaputt geht …

Zu den unfreiwilligen Samenergüssen würde ich Dir dann was schreiben, wenn ich weiß, dass ich das soweit richtig verstanden habe. Vielleicht kannst Du ja auch mal dazu schreiben, wann das passiert und ob Du das irgendwie mitbekommst, wenn Du diese Samenergüsse hast.

Wie alt bist Du denn eigentlich? Und hast Du, als Du vor Deiner Erkältung regelmäßig gewichst hast, zwischendurch auch Samenergüsse gehabt, ohne dass Du onaniert hast?

Ich freue mich, wieder von Dir zu hören,

viele Grüße,
Harald *Lächelnd*

Harald
Teamer
Beratung4Kids
Das Leben ist zu kurz für "irgendwann" ...