Thema: Kondomgröße und zu frühes abspritzen

Eröffnet am 27.02.2018 um 12:39 Uhr

luis14 27.02.2018 12:39

Hi, ich bin Louis und 14 Jahre alt und hätte gerne gewusst wie ich die richtige Kondomgröße für mich ermitteln kann .
Letzte Woche habe ich mir in der Drogerie eine Packung mit 10 Kondomen gekauft aber die Kondome sind leider zu klein. Wenn ich das Kondom überziehe komme ich nur
bis zum Ende der Eichel. Tiefer kann ich es jedoch nicht abrollen weil mein Penis ziemlich gross ist. Mein Bruder (auch 14) hat mir Kondome gegeben die passen zwar von der Größe Aber mir ist jetzt schon zweimal passiert dass ich sofort abspritze während meine Freundin mir das Kondom überzieht, was natürlich voll scheisse ist.
Meine Eichel ist total sensibel und ich bekomm sofort ne Latte und spritze unkontrolliert und viel zu früh ab. *Sprachlos* Kann man dass irgendwie unter Kontrolle halten?

Zuletzt editiert am: 27.02.2018 13:08, von: luis14

turnschuh 27.02.2018 17:28

Hallo Louis

Glückwunsch zum Penis *Lachend*
In der Theorie nimmst du ein Maßband und misst an der dicksten Stelle drumherum. Davon nimmst du die Hälfte. Auf Kondomen steht die normale Breite. Trotzdem musst du dann probieren, was dir passt, wie bei Kleidung, da hat jeder seine Marke. Wenn die vom Bruder passen hast du ja eine.
Man kann Kondome auch etwas abrollen, und wie einen Strumpf darüberziehen. Also mit den Fingern dehnen, bis hinter die Eichel und dann normal weiter. Das ist weniger heftig für die Eichel, und man kriegt auch engere drüber.
Für gleich abspritzen verhindern kann ich dir leider keine Tips geben, das hab ich nicht.

Timo

NIKE AIR MAX PLUS TN ULTRA NOBLE RED/ PORT WINE
Tristan Peer-Berater(-in) 28.02.2018 20:01

Hallo, Luis14!
Ich bin Tristan und würde gerne mit dir über dein Anliegen schreiben!
Nun, turnschuh hat schonmal ziemlich gut vorgelegt, danke an dieser Stelle Daumen hoch
Guck im Internet doch mal nach Kondomgrößen-Tabelle, dort sollte dir in jedem Fall weitergeholfen werden.

Zu deinem zweiten Thema, wie äußert sich das denn genau? Du schreibst das als würdest du sofort wenn du ,,erregt" wirst abspritzen.
Einen Rat den ich dir auf jeden Fall geben kann, ruhiger Angehen lassen - dafür ist es intensiver.

MfG,
Tristan

Tristan
Peer-Berater
Beratung4Kids
luis14 04.03.2018 16:22

Hallo Tristan und Timo,
erstmal vielen Dank für eure Hilfe. *Lächelnd*
Beim Kauf habe ich leider nicht auf die Grösse geachtet. Das war mein Problem!
Es ist mir schon ein paarmal passiert dass ich schon beim Überziehen abgespritzt habe. Ist es besser wenn ich selber das Kondom überziehe oder meine Freundin das tut? Und wann ist der beste Zeitpunkt? Muss der Penis dabei schon richtig steif sein?

Ich habe generell das Problem viel zu schnell abzuspritzen. Manchmal bin ich so erregt dass ich schon komme obwohl ich gar nicht masturbiert habe. Einmal ist mir das sogar in der Schule passiert als ich nur an meine Freundin gedacht hatte.
Tristan Peer-Berater(-in) 05.03.2018 08:47

Hallo Luis14!
Nun, schön dass das erste Thema schon mal erledigt ist ^^
Vorweg, ja dein Penis muss steif sein, bevor du das Kondom überziehst. Sonst kann es noch ab- oder verrutschen.
In deinem Fall würde ich dir empfehlen das Kondom selbst überzuziehen.

Zum anderen Punkt:
Hast du schon mal von der Stop&Go-Technik gehört?
Das ist eine Praktik für Männer mit exakt deinem Problem. Grob zusammengefasst geht es darum dass man dabei masturbiert und jedes Mal an der ,,kritischen Stelle" (also kurz bevor du kommst) versuchst aufzuhören und den Orgasmus bewusst zu unterdrücken, das verlängert nachweislich die Ausdauer.

MfG,
Tristan

Zuletzt editiert am: 06.03.2018 11:57, von: Tristan


Tristan
Peer-Berater
Beratung4Kids