Thema: Ich liebe ein Mädchen,weiß aber nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll

Eröffnet am 26.02.2022 um 18:45 Uhr

Mimi X Sera 26.02.2022 18:45

Hi, ich bin Mimi und identiviziere mich als homosexuell/lesbisch.
Ich habe mich in ein Mädchen verliebt und bemerkt das ich nur auf Mädchen stehe. Ich weiß aber nicht wie ich es meinen Eltern sagen soll. Habt ihr Ideen?
Liebe Grüße Mimi

Zuletzt editiert am: 27.02.2022 18:55, von: Mimi X Sera

Konny Teamer(-in) 28.02.2022 17:20

Hallo Mimi,
ich bin Konny, eine der Teamerin hier bei Beratungs4Kids. Schön, dass du uns anschreibst.
Jetzt werde ich versuchen dein Anliegen zu beantworten.
So wie ich es verstanden habe, geht es um deine sexuelle Orientierung. Du bezeichnest dich als homosexuell und hast dich in einem Mädchen verliebt.
Du fragst nach eine Idee, wie du es deinen Eltern beibringen könntest, dass du das gleiche Geschlecht bevorzugst.
Erstmal herzlichen Glückwunsch zu deinem Gefühl, verliebt zu sein. Das ist das schönste Gefühl, was ich kenne. Und ich wünsche dir, dass deine Liebe erwidert wird.
Dann ist das Glück perfekt!
Idee zu deiner Frage habe ich nicht wirklich. Aber du kennst deine Eltern am besten und du kannst sie auch einschätzen. Vielleicht sprichst du vorerst nur mit deiner Mama bzw. nur mit einem Elternteil und schaust dir die Reaktion an. Aber vielleicht hast du in der Familie andere vertraute Person und vielleicht redest du zuerst mit ihr. Du könntest einfach fragen, wie sie darüber denken, ob es grundsätzlich für deine Eltern ein Problem ist. Vielleicht redest du einfach allgemein über einige Themen, die in der Gesellschaft leider immer noch nicht ganz selbstverständlich sind. Wie Ausländerfeindlichkeit, Rassismus, Homoehe uvm.
Da könntest du einiges herausfinden. Ob du danach mehr Mut haben wirst, hängt von deren Sichtweise auf die Welt ab. So könntest du dich langsam nach vorne tasten.
Ich bin froh, dass dieses Thema nicht mehr tabuisiert wird und du kannst es ausleben. Ich möchte dich vor allem verstärken, denn das ist dein Leben und deine Welt. Du hast recht auf deine sexuelle Orientierung. Egal ob homo, hetero oder beides. Das ist nur deine Angelegenheit und deine persönliche Entscheidung.
Auch wenn deine Eltern vielleicht nicht sofort glücklich damit sein sollten, sie werden sich daran gewöhnen müssen und das werden sie auch.
Aber vielleicht sind deine Sorgen umsonst.
Ich hoffe, ich könnte dir ein wenig helfen, vielleicht bekommst du jetzt selbst eine Idee, wie du es am besten machst.
Solltest du noch fragen haben, bitte melde dich.
Auf jeden Fall habe ich mich gefreut dir zu schreiben. Du schreibst nur zurück, wenn du magst.

Liebe Grüße
Konny

Kornelia
Teamerin
Beratung4Kids