Thema: Unglücklich verliebt

Eröffnet am 22.11.2017 um 14:30 Uhr

Kathi_Z 22.11.2017 14:30

Hey Leute,

Ich bin vor ein paar Wochen in eine eigene Wohnung in einer anderen Stadt gezogen und habe hier zwei gute Freundinnen gefunden.
Mit den beiden werde ich auch demnächst in eine WG ziehen.
Das Problem ist jetzt nur, dass ich mich in eine der beiden verliebt habe, ich muss sie nur sehen und schon bin ich hin und weg. Allerdings glaube ich ziemlich sicher, dass sie mich nur als gute Freundin mag.
Und das Problem ist, dass ich das Gefühl habe, dass die andere Freundin, mit der wir zusammen ziehen, auch auf sie steht.
Wenn die beiden mal alleine was unternehmen bin ich immer gleich eifersüchtig und ich habe auch Angst, dass sie nicht mehr mit mir zusammen wohnen wollen, weil die beiden sich irgendwie sehr ähnlich sind und ich manchmal so eine Verbindung zwischen ihnen bemerke.
Jetzt habe ich total Angst die beiden aneinander zu verlieren und gleichzeitig bin ich ja auch in die eine Freundin verliebt und diese Situation ist grade echt nicht leicht.
Könnt ihr mir irgendwie helfen?

Liebe Grüße, Kathi
Laura S. Teamer(-in) 23.11.2017 22:09

Hallo Kathi,

ich finde es toll und mutig von dir, dass du dich mit deinem Thema an die Beratung4kids gewendet hast. Ich bin Laura, Teamerin, und werde dich bestmöglich unterstüzuen und dir versuchen zu helfen.

Du schreibst, dass du in deine Freundin verliebt bist und ihr bald zusammen in eine WG ziehen werdet. Das ist bestimmt ein aufregendes und schönes Gefühl. Zudem schreibst du aber auch, dass du Angst hast deine Verliebtheit könnte nicht erwidert werden. Du befürchtest sogar, dass die Dritte in der zukünftigen WG auch auf deine Freundin stehen könnte und siehst sie als Konkurrenz. Habe ich das soweit richtig verstanden?

Glaubst du denn, dass deine Freundin bemerkt hat, dass du sie toll findest? Hast du bisher Annäherungsversuche gestartet oder ihr Andeutungen in deise Richtung gemacht? Wieso hast du das Gefühl, dass sie nicht das Gleiche für dich empfindet?

Ich freue mich auf deine Antwort. Du musst natürlich nur das schreiben, was du schreiben möchtest.
Liebe Grüße
Laura

Laura S
Teamerin
Beratung4Kids
Kathi_Z 25.11.2017 17:40

Hallo Laura,

Ja, das hast du so richtig verstanden.
Ich glaube nicht, dass meine Freundin (Katja) weiß, dass ich sie toll finde. Ich versuche mich möglichst normal zu verhalten in ihrer Gegenwart (wobei ich schon manchmal etwas netter bin als normal oder wenn sie vorschlägt was zu unternehmen sage ich immer sofort zu).
Aber das ist eigentlich nicht so auffällig, weil wir drei generell ständig was zusammen unternehmen.

Ich habe auch nie irgendwelche Andeutungen gemacht, weil ich dafür zu schüchtern wäre und ich auf keinen Fall diese Freundschaft gefährden will.
Ich glaube nicht, dass sie das Gleiche empfindet, weil sie sich einfach immer freundschaftlich verhält.
Bei der anderen Freundin (Lena) dagegen glaube ich schon irgendwie, dass sie auch auf sie steht, weil sie sie manchmal mehr berührt als nötig, zum Beispiel, wenn sie sie einfach so "spaßhaft" umarmt oder so. Und das macht sie bei mir eher selten.
Und ich hab Angst, dass Katja sich auch in Lena verlieben könnte, weil die beiden manchmal so Momente haben, wo sie über Musik oder Filme oder so Zeug reden und sie dann irgendwelche Insider haben, die ich nicht verstehe. Und dann wirken die beiden irgendwie so vertraut, obwohl wir uns alle gleichzeitig kennengelernt haben und uns ja auch alle drei super verstehen.
Aber das blöde ist auch, dass ich jetzt manchmal auf Lena eifersüchtig bin, wenn sie und Katja was machen und ich mag Lena ja eigentlich, aber irgendwie seh ich sie jetzt auch etwas als Konkurrentin..

Alles Liebe, Kathi
Laura S. Teamer(-in) 26.11.2017 15:57

Hallo Kathi,

Ich kann gut verstehen, dass du Katja nicht als Freundin verlieren möchtest, wenn sie erfährt, dass du dich in sie verliebt hast. Könntest du denn mit ihr befreundet bleiben und sogar mit ihr zusammen wohnen, falls sie deine Gefühle nicht erwidert?

Hast du schon einmal mit ihr darüber gesprochen, ob sie auch auf Frauen steht?

Viele Grüße
Laura

Laura S
Teamerin
Beratung4Kids
Kathi_Z 27.11.2017 11:46

Hey Laura,

Ja, ich denke schon, dass ich weiter mit Katja befreundet sein könnte und das zusammen wohnen würde auch gehen.

Und ja, Katja und Lena sind beide lesbisch.

Alles Liebe, Kathi
Laura S. Teamer(-in) 27.11.2017 20:30

Hallo Kathi,

ich könnte mir vorstellen, dass es schwierig ist die Ungewissheit auszuhalten, was passieren würde, wenn man den nächsten Schritt geht. Geht es dir auch so? Würde es dir besser gehen, wenn du wüsstest, ob du Chancen bei Katja hast oder nicht?
Oder möchtest du lieber auf Nummer sicher gehen und nichts riskieren?

Liebe Grüße
Laura

Laura S
Teamerin
Beratung4Kids
Kathi_Z 28.11.2017 00:24

Hey Laura,
Was das angeht, empfinde ich eigentlich keine Ungewissheit, es ist eher so, dass ich mir sicher bin Katja würde einfach sagen dass sie mich nur als Freundin sieht und dann versuchen es zu vergessen, aber vermutlich würde es dann immer ziemlich merkwürdig sein zwischen uns.
Deswegen würde ich das lieber nicht riskieren wollen, indem ich irgendwas sage oder so.. Ich bin mir halt auch ziemlich sicher, dass sie nichts von meinen Gefühlen auch nur ahnt und wahrscheinlich wäre ihr das unangenehm, wenn sie das herausfände, weil sie dann nicht wüsste, wie sie sich mir gegenüber verhalten soll...
Das ist echt grade eine blöde Situation, jeden Tag wenn ich sie sehe hab ich das Gefühl mich noch mehr in sie zu verlieben, und ich weiß nicht, wie ich das stoppen soll.
Und gleichzeitig werde ich auch immer eifersüchtiger wenn ich das Gefühl habe, dass Lena zu nett zu ihr ist und ich dann denke, dass sie Katja auch mag..
Und ich bin jetzt praktisch die ganze Zeit dabei das Verhalten der beiden zu analysieren.

Alles Liebe, Kathi
Laura S. Teamer(-in) 28.11.2017 19:28

Hallo Kathi,

Du schreibst, dass du die Freundschaft zu Katja nicht riskieren möchtest und glaubst auch, dass deine Gefühle nur einseitig sind. Dennoch verliebst du dich immer stärker in sie. Das stelle ich mir ziemlich hart vor. Glaubst du, du schaffst es sie jeden Tag zu sehen, wenn ihr dann zusammen wohnt? Hoffst du dann darauf dich wieder zu entlieben oder hältst du die Situation dann einfach aus?

Viele Grüße
Laura

Laura S
Teamerin
Beratung4Kids
Kathi_Z 29.11.2017 01:18

Hallo Laura,
Ja, ich denke dass ich das aushalten würde, auch wenn es nicht unbedingt leicht wäre. Aber andererseits kann ich sie dann ja jeden Tag sehen und was mit ihr machen, was auch wieder schön ist.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich hoffe. Ich glaube ich hoffe vielleicht ganz tief in mir drin, dass sie irgendwann doch Gefühle für mich entwickelt.. Oder dass ich mich ganz schnell in ein anderes Mädchen verliebe, dass das gleiche für mich empfindet..
Aber vermutlich wird nichts davon passieren und ich muss halt einfach mit der Situation klar kommen..

Alles Liebe, Kathi
Laura S. Teamer(-in) 29.11.2017 22:06

Hallo Kathi,

Ich finde es gut, dass du eine klare Einstellung dazu hast und trotzdem mit Katja und Lena zusammem in die WG ziehen möchtest.

Ob sich Katja vielleicht doch in dich verguckt oder ob du dich in ein anderes Mädchen verlieben wirst kann man jetzt nicht vorhersehen. Wüsstest du denn, wann ein Punkt für dich erreicht wäre, an dem deine Eifersucht Lena gegenüber nicht mehr auszuhalten ist? Oder wann der Schmerz für dich zu groß wird, wenn Katja deine Gefühle nicht erwidert?
Wie würdest du dann reagieren? Oder möchtest du dich im Moment lieber nicht damit beschäftigen und das auf dich zukommen lassen?

Liebe Grüße
Laura

Laura S
Teamerin
Beratung4Kids
Kathi_Z 30.11.2017 00:45

Hi Laura,

Ich glaube am schlimmsten für mich wäre es, wenn Katja und Lena ein Paar werden würden. Dann würde ich sie jeden Tag zusammen sehen und das würde mich wahrscheinlich ziemlich fertig machen, auch weil ich mich dann wahrscheinlich immer wie das fünfte Rad am Wagen fühlen würde.
Ich glaube alles andere könnte ich aushalten, selbst wenn Katja eine Freundin fände, solange es nicht Lena ist.

Aber ich wüsste grade echt gerne, ob Lena wirklich was für Katja empfindet oder ob ich mir das nur einbilde, aber ich kann sie auf keinen Fall fragen.
Hast du da einen Tipp für mich?

Alles Liebe, Kathi