Thema: Nicht sicher ob lesbisch oder nicht

Eröffnet am 16.12.2016 um 17:00 Uhr

sadgirl 16.12.2016 17:00

Heyy,

ich bin Elena und 17. Ich wohne in Baden - Württemberg und gehe auf ein Berufliches Gymnasium. ich habe seit fast einem halben Jahr ein Freund, jedoch bin ich mir nicht sicher ob ich auf Jungs stehe bzw. bisexuell bin, da ich mich wie ich vermute schon öfters in Freundinnen und sogar Lehrerinnen verguckt habe..... *Erstaunt* Ich weiß nicht, was ich machen soll... was meint ihr? *Errötet*
Danke schon einmal im voraus *Umarmen*

Zuletzt editiert am: 16.12.2016 17:01, von: sadgirl

Abena Forenleitung 17.12.2016 21:30

Hallo sadgirl!

Schön, dass Du Dich an uns wendest *Tschüss* Du sagst, Du weißt nicht, ob Du vielleicht lesbisch oder bisexuell bist. Deine Frage braucht Dir nicht unangenehm sein. Hast Du denn das Gefühl, Dich jetzt für ein Geschlecht festlegen zu müssen? Es ist nämlich wichtig, dass Du Dir Zeit nimmst bzw. gibst um eine Antwort auf Deine Frage zu finden, setze Dich nicht unter Druck. Du kannst dir deine sexuelle Orientierung auch ganz offen lassen- es steht Dir frei Dich da festzulegen. Du sagst ja auch, Du bist gerade in einer Beziehung mit einem Jungen. Bist Du glücklich mit Deinem Freund, liebst Du ihn? Und kannst Du Dir Beziehungen mit beiden Geschlechtern gleichermaßen gut vorstellen? Die Fragen können helfen zu schauen in welche Richtung Du tendierst und in welcher Rolle Du Dich gedanklich am wohlsten fühlst.

Liebe Grüße

Abena

Abena
Bewerberin Teamerin
Beratung4Kids Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
sadgirl 18.12.2016 14:32

also ich bin sehr glücklich mit meinem Freund und liebe ihn auch. Jedoch könnte ich mit genauso gut vorstellen mit einer Frau in einer Beziehung sein... außerdem habe ich öfters ein schlechtes Gewissen meinem Freund gegenüber, da er das nicht weiß *Erstaunt*
Abena Forenleitung 18.12.2016 16:09

Hallo sadgirl!
Wie schön, dass Du mit Deinem Freund glücklich bist. Das ist viel Wert Daumen hoch ! Die Tatsache, dass Du Dir eine Beziehung genauso gut mit einer Frau vorstellen kannst, muss Dir kein schlechtes Gewissen bereiten. Du musst dich nicht entscheiden hetero-homo-, oder bisexuell zu sein. Du liebst Deinen Freund, das ist erst einmal wichtig- unabhängig vom Geschlecht.

Dein Problem ist eher, dass Dein Freund nichts davon weiß, dass Du Frauen und Männer gleichermaßen attraktiv findest, richtig? Das zeigt, dass Dir Vertrauen und Aufrichtigkeit sehr wichtig sind. Würde es Dir denn besser gehen, wenn Dein Freund erfährt, dass Du auch Frauen gut findest? Könnt ihr gut über Gefühle sprechen?

Auch in einer Beziehung darf jeder Partner Gedanken und Vorlieben haben, die er für sich behält.

Liebe Grüße
Abena

Abena
Bewerberin Teamerin
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden