Thema: Comming out

Eröffnet am 30.10.2016 um 16:44 Uhr

Hatemyself 30.10.2016 16:44

Hey....

Ich habe mal wieder eine frage bzw ein Problem...

Ich bin seid ca 7 monaten immer wieder zwischen durch mit pausen , mit einem mädchen zusammen....meine freundin möchte jetzt das ich mich bei meinen elten oute , weil sie keine lust mehr auf das versteck spiel hat....(ihre eltern , wissen es schon) sie meint wenn ich es ihnen nicht sage , macht sie schluss....was ich natürlich nicht möchte und ich es desshalb meinen eltern sagen möchte/muss... Ich habe aber mega angst vor dem outing , weil ich weis das meine mutter und mein vater was gegrn lesben haben....und sie meine freundin so oder so nicht mögen auch nicht als normal freundin.... *Weinend*

Habt ihr eine Idee wie ich mich am besten outen kann ? Oder seid ihr geoutet und wollt mir sagen wie es bei euch war ?


Ich freue mich auf eine antwort

Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Robin Peer-Berater(-in) 30.10.2016 18:22

Hallo Hatemyself,

ich bin Robin und Bewerber zum Peer-Berater.

Ich bin schwul, habe einen Freund und habe mich auch schon geoutet ; ).
Nun kommt allerdings bei Dir das Problem hinzu, dass Deine Eltern die Freundin wohl auch schon kennen und Sie eben nicht mögen!
Hat das bestimmte Gründe?
Das Dich deine Freundin leicht unter Druck setzt ist natürlich auch wieder so ne Sache!
Hast Du Sie mal gefragt, ob Sie mit Dir zu Deinen Eltern gehen würde? Vielleicht würde es Dir ja helfen und ein Bisschen Angst wegnehmen?

Also mein Cominout war zuerst bei meinen Freunden und drei Monate später bei meinen Eltern ;D.
Sie gingen sehr locker damit um und ich bin auch gleich mit meinem Freund mit der Tür ins Haus gefallen!
Ich sagte mir immer - entweder akzeptieren mich meine Eltern so, oder ich lasse sie spüren, dass Ich ein großes Problem mit Ihnen habe, falls nicht!
Es hat funktioniert. Sie akzeptierten meinen Freund sofort und auch meine Freunde waren froh, mal einen Kumpel zu haben, der schwul ist.

Vielleicht konnte ich Dir ja ein Bisschen helfen.
Auf Rückmeldung von Dir würde ich mich freuen.

Liebe grüße, Robin

Robin
Bewerber (Peer)
Beratung4Kids

Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Hatemyself 30.10.2016 19:11

Hey robin,

Danke für deine schnelle antwort :)

Ein paar meiner "freunde" wissen es auch und sie nehmen es teilweise ganz cool und manche finden mich deshalb "komisch" was mir aber relativ egal ist , denn enterder nehmen sie mich so wie ich bin oder sie lassen es !

Meine freundin hat mal ein paar fieses sachen über mich erzählt die nicht stimmten , ich denke das es desshalb ist , aber genau weisbich es auch nicht

Sie meint es sind meine eltern und desshalb soll ich es ihnen auch alleine sagen

Lg


Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Robin Peer-Berater(-in) 30.10.2016 19:17

Hallo Hatemyself,

ok, das mit den Freunden klingt einigermaßen gut.
Das Deine Freundin aber mit letzteren Aussagen kommt, finde ich nicht so toll!
Dann wünsche ich Dir mal viel Glück, dass Du eventuell doch noch einen Weg findest, wie Du es deinen Eltern sagst.

Liebe Grüße, Robin

Robin
Bewerber (Peer)
Beratung4Kids

Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Hatemyself 30.10.2016 20:55

Hey robin ,

Danke , ich habe aber mega angst :( wie hast du es deinen Eltern gesagt?

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Robin Peer-Berater(-in) 30.10.2016 23:15

Hallo Hatemyself,

ich habe, wie schon erwähnt, meinen Freund einfach mit nach Hause gebraht und sagte zu ihnen "Hier - das ist mein Freund! Akzeptiert es oder ich gehe wieder!"
Das war für meine Eltern aber sofort in Ordnung.

Liebe Grüße

Robin
Bewerber (Peer)
Beratung4Kids

Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Hatemyself 31.10.2016 17:49

Hey Robin ,

Okey , danke.....

Viele grüße

Hatemyself

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Hatemyself 01.11.2016 13:13

Hallo leute....., *Weinend*

Ich habe gerade die beste chance verpasst *Weinend* ich bin soooo doof :( ich habe mit meiner mum gekocht , mein Vater war joggen und dann sind wir auf das thema jungs gekommen....und sie meinte zu mir das ich irgendwann auch novh meinen Traummann treffen werde , ich habe einfach nein werde und will ich nicht geantwortet , es wäre die besste chance gewesen es ihr zu sagen *Weinend* ich bin sooooo doof ;(


Lg
Hatemyself *Weinend* *Weinend*

forever together and never apart, maybe in distance but never by heart..❤️♥️
Robin Peer-Berater(-in) 01.11.2016 23:03

Hallo Hatemyself,

das ist natürlich nicht so prickelnd ; ).
Du findest bestimmt noch den richtigen Zeitpunkt, indem Du vielleicht sogar beide Deiner Eltern aufklären kannst.
Da bin ich mir sicher.

Liebe Grüße, Robin

Robin
Bewerber (Peer)
Beratung4Kids

Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
jules_xo 22.12.2016 23:25

Hallo Hatemyself,

ich selber befinde mich grade selber im Outingprozess und kann deshalb deine Bedenken und deine Angst sehr gut nachvollziehen. Das wichtigste ist es für sich selbst zu erkennen das das Outing wirklich ein Prozess ist, man kann es an einem Tag allen Freunden, Eltern, Bekannten erzählen oder man lässt sich Zeit.
Die Eltern sind natürlich immer ein schwieriger Schritt der auch Überwindung kostet, versuch dich mit ihnen in einer ruhigen Minute zusammen zu setzen und sprich das Thema an. Wichtig ist das du dich dabei wohlfühlst, schaffe eine Atmosphäre bei der es dir leichter fällt darüber zu sprechen.

Ich hoffe das du bald weiterkommst, glaube mir es lohnt sich.

Liebe Grüße, Jules