Thema: Ein Junge möchte mit mir schlafen, doch habe ich noch keine Pille.

Eröffnet am 30.05.2020 um 11:17 Uhr

moenlim 30.05.2020 11:17

Natürlich finde ich seinen Vorschlag toll, aber ich habe noch keine Pille und vertraue den Kondomen nicht. Wie kann ich mich trotzdem schützen?
loewin 30.05.2020 13:45

Hallo moenlim

Ich heiße loewin und bin wie du eine Userin hier vielleicht kann ich dich ein bisschen helfen bis ein Berater sich meldet.

Ich frage mich gerade ob du auch unbedingt mit den Jungen schlafen möchtest nur weil er es möchte heißt es nicht das du das auch möchtest fühlst du dich dafür bereit? Möchtest du unbedingt mit ihn schlafen? Weißt du für Frauen gibt es noch andere Verhütungsmittel als nur die Pille hast du mit deinem Frauenarzt über andere Verhütungsmittel geredet z.B gibt es das Hormonpflaster, Minipille, Dreimonatsspritze, Vaginalring, Hormonimplantat, Hormonspirale oder Frauenkondome. Hast du mit den Jungen geredet was er außer dem Kondom noch zum Verhüten nehmen kann wenn du die Pille noch nicht nimmst und dir das Kondom zu unsicher ist? Für die Männer gibt es nämlich auch die Pille für den Mann und noch andere Verhütungsmittel.

Liebe Grüße
loewin

NIMM dir ZEIT für die Dinge die DICH GLÜCKLICH machen
Irina Teamer(-in) 31.05.2020 11:01

Hallo moenlim,

Ich heiße Irina und bin Beraterin hier bei Beratung4kids. Ich finde es toll, dass du dir Unterstützung bei diesem wichtigen Thema suchst. Danke auch an loewin für ihren Einsatz! Sie hat alles wichtige gut auf den Punkt gebracht und ich würde noch meine Ansicht ergänzen.

So wie ich das verstanden habe möchte der Junge mit dir schlafen. Wie ist deine Einstellung dazu? Fühlst du dich selbst dazu bereit? Es ist wichtig, dass du auf dein Gefühl hörst und dich nicht beeinflussen lässt, da es ist schließlich dein Körper ist. Ein guter Anfang wäre gemeinsam über eure Bedürfnisse und Sorgen zu reden, falls dies noch nicht der Fall war.

Ich finde es toll, dass du dir schon Gedanken über Verhütung gemacht hast. Es ist immer wichtig seinen Körper zu schützen und einen sicheren Weg zu gehen. Dafür gibt es auch viele Möglichkeiten, wie z.B. die Minipille, die Dreimonatsspritze, das Hormonpflaster, das Hormonimplantat, der Vaginalring oder die Hormonspirale für die Frau. Um die beste Wahl für dich zu treffen, würde ich dir empfehlen zum Frauenarzt zu gehen. Wenn du dich wohler fühlst, kannst du dich auch an eine Frauenärztin wenden. Hier bist du gut aufgehoben! Sie kann dich individuell auf deine Situation beraten und schlägt dir die besten Wege zur Verhütung vor.

Ich hoffe dir kann dieser Beitrag weiterhelfen und freue mich von dir zu hören *Lächelnd*
Gerne kannst du noch weitere Fragen stellen.

Liebe Grüße
Irina

Zuletzt editiert am: 31.05.2020 11:03, von: Irina


Irina
Teamerin
Beratung4Kids