Thema: Es dreht sich nur noch um "das Eine"

Eröffnet am 03.10.2017 um 13:43 Uhr

Kittey 03.10.2017 13:43

Hallo,
ich bin 17 Jahre alt und habe vor einer Zeit einen Jungen (19 Jahre) über das Internet kennengelernt. Wir haben dann gechattet und uns sehr gut verstanden. Er sagte mir dass ich sehr hübsch bin (von den Fotos her) und dass ich bis jetzt vom Charakter her sehr ansprechend für ihn bin. Dann fiel uns plötzlich auf dass er nur 5 Minuten von mir weg wohnt, was ein riesen Zufall ist. Wir konnten uns zuerst nicht treffen weil ich so viel mit Schule zu tun hatte. Dann schrieb mich aufeinmal meine beste Freundin an und hat mich gefragt ob ich mit ... schreibe. Ich sagte ja und sie antwortete dass sie sehr gut mit ihm befreundet ist, mir aber noch nie von ihm erzählt hatte. Sie meinte dass er mich richtig toll findet und er mich unbedingt richtig kennenlernen will. Sie schlug deshalb vor dass wir uns zu 3. treffen und das passierte dann an dem gleichen Abend. Wir haben uns dann die ganze Woche zu 3. getroffen und ich hab mich immer mehr zu ihm hingezogen gefühlt. Dann machten wir auch mal was alleine und wir haben uns sehr gut amüsiert und er meinte dass ich seine "Traumfrau" wäre, also dass ich alles habe was er sich immer bei nem Mädchen gewünscht hat. Und das hat er auch so zu meiner besten Freundin gesagt. Dann kam es irgendwann dazu dass ich nach dem feiern gehen mit zu ihm nach Hause gefahren bin und bei ihm übernachtet habe. Ich war nicht betrunken oder sonst was. Wir lagen dann im Bett zusammen und haben dann angefangen zu kuscheln. Irgendwann kam es zum Kuss und ich hab mich sehr gut gefühlt. Ich habe auch schon die ganze Zeit gemerkt dass er mich sehr gern mag also wurde an dem Abend auch noch mehr daraus, weil ich einfach dachte dass es wirklich richtig so ist. Aufjedenfall ist es dann so gewesen, dass ich sehr große Angst vor der Reaktion meiner besten Freundin hatte. Ich hab es ihr dann "gebeichtet" und sie hat er ziemlich enttäuscht reagiert aber sie meinte dass es okay ist weil sie merkt wie es zwischen uns funkt. Dann hab ich ihm das so gesagt und seit dem war alles anders. Er hat mich nichtmehr beachtet, hat mir nur selten geschrieben und wenn er geschrieben hat, dann war er desinteressiert. Er wollte nichts mehr mit mir unternehmen aber sobald er dann Lust auf mehr hatte hat er sich gemeldet. Ich dachte das wäre nur zurzeit so eine Phase und bin trotzdem darauf eingegangen. Dann hörte es aber nicht mehr auf und ich hab ihm mein Problem gesagt und er ist darauf richtig enttäuscht gewesen und hat gesagt, dass wir es dann ganz lassen sollte wenn ich jetzt so abgeh. Aber da ich ihn echt mag hab ich mich wieder abreagiert und so getan als wär nichts. Nunja jetzt ist es so dass er ständig nurnoch auf das eine heraus will. Aber er sagt mir trotzdem ständig noch wie gern er mich hat und dass ich so toll bin.. Ich versteh das nicht. Was soll ich tun?

Ich freue mich auf jede hilfreiche Antwort
Braunohr 03.10.2017 18:20

Hallo,
tut mir sehr leid, dass du in eine solche situation geraten bist, ich war nämlich mal in der gleichen. So wie es auf mich wirkt, versucht dieser Junge dich um den Finger zu wickeln, damit du mit ihm schläfst oder ähnliches. Nachdem er dann das 1. mal sein ziel erreicht hat, hat er sich ja auch sofort zurückgezogen. Mit Komplimenten versucht er dich dann weiter "zu verführen". An deiner Stelle würde ich auf keinen Fall mehr mit ihm schlafen, damit du überhaupt erstmal siehst inwieweit ihm an dir als Person gelegen ist. Solche Jungs machen das ja auch immer sehr schlau und geben einem das Gefühl man sei was ganz tolles und besonderes, damit sie zum Ziel kommen.
Das wäre mein Tipp, sofern du nicht komplett den Kontakt mit ihm beenden willst.
Ich hoffe, das konnte dir etwas helfen :)
Kittey 03.10.2017 18:33

Aber das ist doch eigentlich eine Zwickmühle.. Er wird dann nichts mehr mit mir machen wollen wahrscheinlich aber ich will den Kontakt auch einfach nicht beenden. Das ist mega naiv aber ich versteh es einfach nicht, da wir uns zuvor richtig gut verstanden haben..
Daniel Z. Peer-Berater(-in) 04.10.2017 16:39

Hallo Kittey,

es ist toll, dass du dich hier bei Beratung4Kids gemeldet hast. In diesem Sinne auch herzlich Willkommen!
Mein Name ist Daniel und bin Berater hier bei B4K. Gerne möchte ich dich bei deinem Thema unterstützen.

Ich fasse nochmal kurz zusammen, damit ich weiß, ob ich alles richtig verstanden habe. Du hast also einen älteren Jungen im Internet gefunden, der ganz in deiner Nähe wohnt. Und deine Freundin kennt ihn auch. Über ein gemeinsames Treffen habt ihr euch näher kennengelernt und hattet auch anschließend Sex. Seitdem er erfahren hat, dass du es deiner Freundin gesagt hast verhält er sich eher abweisend und trifft sich mit dir nur noch, wenn er mit dir schlafen möchte. Ist das so richtig?

Daraus kann ich entnehmen, dass du gerne wissen möchtest, ob der Junge dich wirklich noch liebt oder nur auf Sex aus ist. Stimmt das so oder hast du noch ein bestimmtes Ziel, dass wir hier besprechen wollen und ich noch nicht herausgelesen habe?

Braunohr hat dir ja bereits schon geschrieben und scheint in einer ähnlichen Lage gewesen zu sein. Hast du das Gefühl, dass die gleiche Situation auf dich zutrifft?

Das sind erstmal eine Menge Fragen. Du musst natürlich nur das beantworten, was du auch beantworten möchtest.
Ich freue mich auf jeden Fall von dir zu hören! *Lächelnd*

Liebe Grüße,
Daniel

Zuletzt editiert am: 04.10.2017 16:41, von: Daniel Z.


Daniel Z.
Peer-Berater
Beratung4Kids
Kittey 04.10.2017 17:06

Hallo Daniel,
Danke für deine Antwort! Ja, du hast alles richtig verstanden.. Und ich weiß nicht ob ich in der selben Situation bin.. Ich bin ja nicht unerfahren in dem Bereich.. Sprich, ich hatte schonmal so etwas, dass ich verarscht wurde in der Hinsicht. Deswegen habe ich jetzt hier gefragt, weil sich diese Situation anders anfühlt. Ich fühle nämlich, dass er mich wirklich mag. Er hat ja sogar ständig vor meiner besten Freundin über mich geschwärmt. Und das würde er nicht, wenn er nur auf Sex ausgewesen wäre. Und ich hätte es auch irgendwie verstanden wenn sein Interesse nach längerer Zeit langsam abgenommen hätte, doch es war so plötzlich, wirklich direkt nachdem ich ihm gesagt habe, dass ich es meiner besten Freundin erzählt habe.. Aber da die zwei auch sehr sehr gut befreundet sind, verstehe ich das Problem nicht.. Ich bin ein bisschen verzweifelt..

LG
Daniel Z. Peer-Berater(-in) 05.10.2017 15:58

Hallo Kittey,

vielen Dank für deine Antwort.

Meinst du denn es könnte sein, dass er nicht sehr erfreut war, dass du deiner Freundin alles erzählt hast? Immerhin kennen sich die beiden ja auch gut. Vielleicht wollte er nicht, dass du es ihr erzählst bzw. hätte er ihr es selbst lieber gerne erzählt. Hat er in dieser Hinsicht mal etwas erwähnt bzw. hast du ihn danach gefragt?

Hast du auch einmal das Gespräch mit deiner Freundin gesucht? Eventuell weiß sie ja auch, warum er sich in letzter Zeit so anders verhält.

Liebe Grüße,
Daniel

Daniel Z.
Peer-Berater
Beratung4Kids
Kittey 05.10.2017 17:01

Hallo,
ja also ich habe ihn gefragt ob wir es ihr erzählen sollen. Dann meinte er auch, dass er etwas Angst davor hätte, aber wir es tun sollten. Also hab ich es getan. Ich habe ihm auch gesagt wann ich es tue und er hat gesagt ich soll ihm dann gleich alles erzählen.

Und naja, ich weiß nicht ob ich sie so direkt fragen soll, weil es mir irgendwie peinlich ist ihm "hinterher zu laufen". Sie ist in der Hinsicht leider etwas schadenfroh.. also sie amüsiert sich meistens ein wenig daran wenn es um sowas geht, dass ich wieder abgewiesen wurde.

Danke für die Antwort
LG
Daniel Z. Peer-Berater(-in) 05.10.2017 19:42

Hi Kittey,

hast du dann einmal versucht das Gespräch mit ihm zu suchen? Wenn ihr euch in einem ruhigen Moment einmal zusammensetzt, könntest du ja das Thema ansprechen. Wir könnten dann zusammen schauen, wie du das am besten vorbereiten könntest. Meinst du, dass sowas gut wäre?

Wie viel unternehmt ihr denn so in eurer Freizeit? Ergreift er auch die Initiative und versucht etwas mit dir zu unternehmen?

Ich wünsche dir einen schönen Abend!

Liebe Grüße,
Daniel

Daniel Z.
Peer-Berater
Beratung4Kids
Kittey 05.10.2017 21:02

Hallo,
Das habe ich ihm beim Streit schon vorgeschlagen.. Ich hab mich entschuldigt und ihm angeboten, das nochmal in Ruhe zu bereden, wenn er das möchte. Er hat gesagt, er überlegt es sich.. Seit dem haben wir uns ca. 3 mal gesehen und er für ihn war wieder alles normal, als ob nie etwas gewesen wäre. Heute um 16 Uhr hat er vorgeschlagen dass er zu mir kommt wenn er geduscht hat. Aber leider war er wieder nur darauf aus.. Ich hab ihm dann abgesagt.
Ich würde gerne mit ihm normal darüber reden, aber für manche Jungs scheint es normal zu sein, nur wegen Sex etwas zu unternehmen..
Und ich will nicht dass er dann wieder sauer wird wenn ich ihn darauf anspreche. Wie soll ich das anstellen?

Danke für deine lieben Antworten

LG
Daniel Z. Peer-Berater(-in) 06.10.2017 23:25

Hallo Kittey,

schön wieder von dir zu lesen.

Du könntest in dem Gespräch z.B erwähnen, dass du dich in ihn verliebt hast und auch daher Interesse an einer festen Bindung hast. Wenn du ihm dann sagst, wie du dich fühlst (allein gelassen, traurig etc. - je nachdem wie du dich wirklich damit fühlst), gibt es natürlich - wie du schon sagtest - zwei Möglichkeiten. Entweder ist er sauer oder er versteht dich. Die Frage ist, was geschieht wenn er dich nicht versteht? Möchtest du dann trotzdem noch mit ihm zusammen Zeit verbringen?

Alternativ: Wie wäre es denn, wenn ihr gemeinsam einmal einen Tagesausflug unternehmt (was immer ihr auch mögt). Das könnte z.B. ein Ausflug ins Museum, in den Tierpark, Freizeitpark oder ähnliches sein. Daran solltest du dann ganz schnell erkennen, ob er sich in dich verliebt hat bzw. Interesse an deiner Person hat. Hast du ihn schon mal gefragt ob er daran Interesse hat?

Liebe Grüße,
Daniel

Zuletzt editiert am: 06.10.2017 23:27, von: Daniel Z.


Daniel Z.
Peer-Berater
Beratung4Kids
Kittey 07.10.2017 18:54

Hallo Daniel,

Ehrlich gesagt habe ich Angst vor so einem Gespräch. Was ist wenn er dann total geschockt davon ist und dann garnichts mehr mit mir zu tun haben will, weil er einfach keine Bindung will? Ich weiß nicht so recht..

Und das mit dem gemeinsamen Tag würde ich ja oft gerne machen. Ich hab ihm auch letztens schon vorgeschlagen, essen zu gehen aber er hat mir ohne richtigen Grund abgesagt. Und es ist meistens sehr schwer einen Tag zu finden, wo wir beide richtig Zeit haben weil ich Schule habe und er arbeitet auch am Wochenende.

LG