Thema: Ich versteh ihn nicht :(

Eröffnet am 03.09.2017 um 09:02 Uhr

FliFlaFlosseDrauf 03.09.2017 09:02

Hallo ihr...

Ich habe folgenes Problem..
Ich bin wahnsinnig verliebt in einen Jungen und anfangs lief auch alles so gut wir haben jeden Tag geschrieben und er wollte immer mit mir Video Chatten weil er mich sehn wollte.. Er war so aufmerksam und süß zu mir, was ich bei vielen noch nie so erlebt hab.. und als er mich das erste mal von sich aus geküsst hat, hat er in mir etwas ausgelöst was sich nicht mehr abstellen lässt. Ich war seid einer wirklich langen Zeit endlich wieder in der Lage jemanden zu vertrauen und er ist der erste seit sehr langer zeit den ich endlich wieder an mich ran gelassen hab. Aber danach wurde alles anders er meinte er müsste seine Gefühle sotieren und will seine Schule in den Griff bekommen. Ich sagte zu ihm das ich das respektieren werde aber mit den Worten hat er dann sich nicht mehr gemeldet und ich will nicht kletten aber ich will trotzdem das er nicht vergisst das ich in Liebe... letztens waren wir zusamm auf einer Party und ich hab gesehn wie er ein Mädchen geneckt hat die hat sich voll an ihn ran gemacht und das hat mir die komplette laune verdorben. Er meint er will zur zeit keine Beziehung weil es ihm bissel zu viel ist.. Er meint das er mich liebt aber wie soll ich das glauben er zeigt es nicht mehr und ich hab angst das er sich in jemand anderen verliebt in der zeit wo ich auf ihn warte.. Gestern war wieder eine Feier war dort nicht aber er und ein sehr guter Freund von mir hat ihn gefragt was phase ist und für Ihn klang es das er keine Interesse mehr an mir hat aber ich weiß nicht ob ich das so glauben kann immerhin hab ich es nicht selbst mitbekommen.. Ich will nur wissen was Phase ist und ob ich auf jemanden warte der gerade einfach wirklich nur Probleme/ Stress hat oder ob ich auf jemanden warte der mich am Ende wegstößt... Ich liebe ihn so sehr ich würde alles für ihn tun ... *Traurig* *Traurig* *Traurig* *Traurig* *Traurig* *Traurig* *Traurig*
nel 03.09.2017 20:05

Hey FliFlaFlosseDrauf :)
Deine Situation klingt wirklich nicht gerade berauschend :/
Hast du ihn mal persönlich direkt darauf angesprochen? Wie du dich gerade fühlst, was deine Ängste und Sorgen sind?
Wenn nicht, wäre das mal eine Möglichkeit, die du in Betracht ziehen würdest? Dabei könntest du ihm ja auch sagen, dass du keinerlei Absichten hättest anhänglich zu werden, nur, dass er dir sehr wichtig ist und du ihn nicht verlieren möchtest. Einfach all das ihm zu sagen, was dir gerade durch den Kopf geht, wie es dir geht.
Habt ihr schon darüber gesprochen? Wenn ja, wie hat er reagiert/ Was hat er gesagt?
Ich glaube darauf zu vertrauen, aus zweiter Hand zu hören, er wäre desinteressiert an dir, ist irrsinnig. Jeder kann sagen, was er will. Und wenn er je so etwas zu dem Freund gesagt hätte, wer weiß, ob er es wirklich so gemeint hat, oder nur vor seinem Kumpel als cooler Macho dastehen wollte (könnte ja sein, ich weiß leider nicht 100%ig genau, wie Jungs ticken, aber vorstellbar ist es.. jedenfalls für mich :) ). Ich würde ihn selbst fragen, auch wenn es einiges an Mut brauchen würde.
Kannst du dir das vorstellen?
Ich freue mich von dir zu hören :)
LG nel
Silja Teamer(-in) 04.09.2017 09:20

Hallo FliFlaFlosseDrauf!

Schön, dass du dich an B4K gewendet hast. Ich bin Silja und möchte gern versuchen dir zu helfen.

Du hast dich in diesen Jungen verliebt. Das ist toll. Besonders, wenn es wie am Anfang so gut läuft und du das Gefühl hast, dass er deine Gefühle erwidert.
Dass es dir jetzt weh tut, dass er sich nicht mehr bei dir meldet kann ich gut verstehen. Wenn man verliebt ist möchte man ja möglichst jede Sekunde mit dem anderen verbringen.
Kannst du dir vorstellen, dass er vielleicht Angst hat dich zu verletzen und deshalb nicht mit offenen Karten spielt? Auch wenn man nicht verliebt ist, kann man den anderen ja trotzdem mögen und sich daher nicht trauen ihm das zu sagen.
Wenn du Klarheit haben möchtest denke ich auch, dass es gut ist ihn noch einmal unter 4 Augen anzusprechen. Du könntest ihn darum bitten Klartext mit dir zu reden, damit du mit deinem Leben weitermachen kannst, denn auf ihn zu warten ohne zu wissen ob er das möchte ist doch sicher doof für dich. Ich finde dass du dort die Ehrlichkeit von ihm verdient hast und er sollte den dafür Mut zusammen nehmen können.

Vielleicht magst du uns ja berichten wie es dir jetzt geht und ob du dich getraut hast ihn anszusprechen.

Alles Liebe
Silja

Silja
Teamerin
Beratung4Kids