Thema: Schwester küssen?

Eröffnet am 20.04.2020 um 17:34 Uhr

Cube123 20.04.2020 17:34

Ich weiß nicht, ob das Thema hierher gehört, weil es nicht direkt um Liebe geht, aber hier passt es wohl am ehesten.
Und zwar ist es so, dass meine Schwester und ich uns in letzter Zeit gerne küssen und miteinander knutschen und kuscheln. Das ganze machen wir nicht, weil wir verliebt wären oder so, das kann ich mir gar nicht vorstellen, sie ist ja meine Schwester, aber wir machen es, um uns in Zärtlichkeiten zu üben.
Angefangen hat es damit, dass ich meine Schwester gefragt habe, wie ich es anstellen soll, ein Mädchen zu beeindrucken, auf das ich stehe und sie meinte dann, dass Mädchen oft Interesse an Typen zeigen, die bei anderen Mädchen offenbar erfolgreich sind.
Sie schlug dann von sich aus vor, mir einen Knutschfleck zu machen und danach kamen wir dazu, eben aus Übungszwecken miteinander zu kuscheln und zu knutschen, damit ich auch, wenn ich bei anderen Mädchen lande, ein guter Küsser bin.
Ist das normal unter Geschwistern?
Blüte111 20.04.2020 23:52

Lieber Cube 123,

Ich bin userin hier und würde mich freuen dir helfen zu können.

Du fragst ob es „normal“ ist. Ich denke „normal“ ist ein sehr dehnbarer Begriff und gerade Geschwister Beziehungen sind sehr unterschiedlich. Ich kann es schlecht beurteilen aber würde aufgrund deiner Beschreibung sagen, dass ihr schon eine sehr große Intimität habt, die mit bestimmt nicht bei vielen Geschwistern so herrscht. Was allerdings normal ist, ist Sich auszuprobieren und seine sexualität entdecken zu wollen und ggf das Bedürfnis zu haben sie zu verbessern ( du meintest du möchtest ein „guter Küsser“ sein).

Ich würde dir gerne ein paar Fragen stellen um deine Situation noch besser verstehen zu können. Fühl dich bitte keinesfalls verpflichtet auf Fragen zu antworten wenn du das nicht möchtest :).

Wie alt bist du und wie alt ist deine Schwester? Ich nehme an, dass euer Verhältnis ganz gut ist oder ?
Wie fühlst du dich nach solchen intimen Momenten mit deiner Schwester, also ist es dir unangenehm im Nachhinein oder eher angenehm und du empfindest es als hilfreich?

Ich freue mich schon, auf deine Antwort *Glücklich*
Sei lieb gegrüßt, Blüte *Tschüss*
Holger Teamer(-in) 21.04.2020 11:18

Hallo Ihr Beiden!

Ich wollte mich nur kurz melden um zu sagen, dass ich das Thema seitens des Teams beobachte.
Ansonsten hat Blüte ja schon sehr viel Richtiges gesagt und gefragt.
Bin gespannt auf den weiteren Verlauf und werde mich nur dann "einmischen", wenn ich das für sinnvoll halte.

Sollte es direkte Fragen an mich geben... jederzeit hier oder ggf. im Rahmen einer Einzelberatung.

Herzliche Grüße,
Holger

Holger
Teamer
Beratung4Kids
Nicht zu wissen was los ist, ist manchmal schlimmer als die Wahrheit.
Cube123 21.04.2020 21:34

Danke für die Antworten!
Zu deinen Fragen, Blüte:
Ich bin 19, sie ist 17. Wir haben schon ein recht intimes und gutes Verhältnis miteinander, wie du richtig erkannt hast.
Mir persönlich gefällt es, sie zu küssen und ich fühle mich da nicht schlecht oder so. Mich interessiert es nur, ob es sowas unter Geschwistern öfter gibt oder ob wir beide da ein "besonderes" Verhältnis haben.
Blüte111 22.04.2020 00:42

Lieber Cube,
Danke erstmal für deine Antwort.
Ich glaube es ist schwer zu sagen weil wir natürlich beide nicht alle Geschwistern auf dieser Welt und deren Beziehungen kennen *Lachend* aber die, die ich kenne haben soweit ich weiß nicht so ein intimes Verhältnis miteinander. Ich finde aber, dass es solange es sich gut für euch BEIDE anfühlt, okay ist das zu tun...

Einen schönen Abend, Blüte *Tschüss*
Schnee 29.04.2020 13:08

Ja, ich kann da nur zustimmen, dass es eben beiden damit gut gehen muss: Dir und deiner Schwester.
Ich habe mich beim Lesen gefragt: Weiß denn in deinem Umfeld jemand etwas davon? Du sagst ja, du machst das eher aus Übungszwecken. Ich kann mir aber vorstellen, dass beispielsweise ein Knutschfleck auf Außenstehende wirkt wie "er ist schon vergeben".
Ich bin gedanklich dann noch etwas abgeschweift; Als ich noch ein paar Jahre jünger war, habe ich solche Dinge auch mit meinen besten Freundinnen geübt. Das war auch nicht unbedingt unangenehm und ich glaube das zeigt auch, dass man seinem Gegenüber vertraut und ihm helfen will.
Für mich liest es sich so, dass du im Allgemeinen eine gute Bindung zu deiner Schwester hast, was ich richtig schön finde.
Also mein Rat ist, pass auf dass niemand von euch "zu weit" geht beim Gegenüber. Sprecht über das, was ihr tut, seid offen zueinander.
Vielleicht hat sie ja auch nochmal ähnliche Gedanken und ihr könnt euch darüber austauschen.