Thema: Bin ich schwul oder bi?

Eröffnet am 01.05.2018 um 23:46 Uhr

Felezeros 01.05.2018 23:46

Hallo erstmal,
ich heiße Felix und bin 16 Jahre alt. Mein Problem ist nicht, dass ich nicht weiß ob ich auf Jungs stehe (bin mir da zu 95% sicher und gerade dabei mich in einen bisher normalen Freund zu verlieben, wo ich leider nicht weiß ob er schwul ist) ,aber mein Problem ist, immer wenn ich kurz davor bin mich zu outen spielt meine Sexualität irgendwie ein bisschen verrückt und ich werde leicht erregt von Frauen. Das Problem daran ist, dass ich nicht jedem sagen will, dass ich schwul bin und 2 Tage später steh ich auf ein Mädchen und kann nicht mit ihr zusammen sein, ohne das ich dann ihr und jedem anderen erklären muss, dass ich doch bi und nicht schwul bin.
Hatte noch keine Beziehung.
Julja Teamer(-in) 02.05.2018 00:33

Hey Felix,
mein Name ist Julja und ich würde gerne versuchen, dir ein wenig weiterzuhelfen. :)
Erstmal: Stark von dir, dass du so zu deiner Sexualität stehst und sie scheinbar auch so akzeptierst! Für manche ist es ein weiter Weg bis dahin.

Aber nun eine Frage an dich: Spielt deine Sexualität denn nur dann „verrückt“, wenn du kurz vor deinem Outing stehst oder fühlst du dich auch so immer mal wieder zu Frauen hingezogen?

Deine Angst, dass du dich quasi unglaubwürdig machst, indem du dir eine „falsche“ Sexualität eingestehst, kann ich nachvollziehen. Aber warum hast du das Gefühl, dich jetzt schon festlegen zu müssen?
Du schreibst, dass du noch keine Beziehung hattest, vielleicht brauchst du auch noch ein wenig Zeit, um für dich herauszufinden, zu welchem Geschlecht du dich wirklich hingezogen fühlst. Natürlich nur, wenn es dir selbst wichtig ist, das für dich zu definieren. Aber vielleicht bedenkst du auch, dass du mit deinem Outing keinen Vertrag unterschreibst und es somit nicht heißt, dass du damit deine Vorlieben nicht mehr ändern darfst.


Liebe Grüße
Julja *Lachend*

Julja
Bewerberin (Teamer)
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Felezeros 02.05.2018 07:12

Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass sich noch niemand in meinem Jahrgang geoutet hat, somit habe ich halt keine Ahnung wer vlt auch schwul ist. Deshalb will ich mich outen, aber dann fühle ich mich die nächsten Drei Wochen oder so auch zu Frauen teilweise hingezogen und das nervt schon und macht mich unsicher.
- Felix
Rigo 02.05.2018 08:44

Hallo bin stefan du bist noch recht jung mit 16 dadurch bedingt ist man sich recht unsicher ob man auf Jungs oder Mädchen steht hängt mit deiner Pubertät zusammen es wird sich mit der zeit legen solange du dir selbst unsicher bist würde ich mich an deiner stelle erst mal nicht outen da Das Umfeld negativ reagieren könnte und wenn du nacher doch nicht so ist kann es sein das sie sagen das du Aufmerksamkeit haben möchtest. Du kannst aber mal schauen ob du jemand in deiner nehe findest es gibt ein Forum für junge schwule / bin und evt ist ja jemand aus deiner Schule dabei. Ach so du sagtest du magst ein freund von dir weg es ein richtiger freund ist und du es ihm in vertrauen sagst das deine Welt momentan am trudeln ist wird er dich verstehen evt hat er ja auch das selbe Problem und geht genauso um damit wie du das er es für sich behält. Gruß stefan
Julja Teamer(-in) 02.05.2018 10:06

Hallo Felix,

Dann scheint dein Hin und Her ja doch irgendwie mit deinem Outing zusammenzuhängen. Hast du denn große Angst davor und wirst vielleicht deswegen unsicher?

Wie Rigo schon erwähnt hat, gibt es mehrere Möglichkeiten, wo du jemanden außerhalb deines Jahrgangs kennenlernen könntest. So hättest du auch die Chance dich auszuprobieren, um herauszufinden, was du möchtest, bevor du es offiziell machst.
Lass dir auf jeden Fall Zeit. Du bist noch jung und musst dich nicht jetzt schon festlegen *Glücklich*

Julja
Bewerberin (Teamer)
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Felezeros 02.05.2018 10:16

Hey Stefan,
klingt als würdest du wissen wovon du redest, oder ist das nur eine Einschätzung von dir?
Und ich wollte noch fragen, wo genau kann ich das denn nachgucken ob jemand an meiner Schule schwul ist?
Und zu Julia, ich habe nicht direkt ein Problem mit meinem outing, sondern denn Konsequenzen wenn ich misst erzähle und doch bi bin.

Zuletzt editiert am: 02.05.2018 10:31, von: Felezeros

Julja Teamer(-in) 02.05.2018 11:37

Die Frage ging zwar nicht direkt an mich, aber es gibt doch bekannte und weniger bekannte Datingapps und -foren, wo du angeben kannst, dass du am männlichen Geschlecht interessiert bist. Durchforste doch einmal das Internet danach :) Eventuell siehst du da jemanden, der an deiner Schule ist, wenn dir das wichtig ist. Warum möchtest du dich aber auf deine Schule beschränken?

Welche Konsequenzen fürchtest du denn? Hast du dir vielleicht schon überlegt, dein Outing so zu formulieren, dass du dir die Möglichkeit bi zu sein einfach offen hälst?

Julja
Bewerberin (Teamer)
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Felezeros 02.05.2018 14:17

Auf meine Schule beschränken möchte ich mich, da ich in XXX lebe und es immer zwischen 15 und 30 min dauert zum nächsten großen Ort zu kommen und es deshalb von Vorteil wäre, dass man sich wenigstens in der Schule sieht.
Und die Konsequenzen das outing schwammig zu formulieren oder halt unkorrekt wären, dass ich halt ungläubig oder nur nach Aufmerksamkeit suchend wirken würde. Vor allem weil ich der erste im Jahrgang wäre der sich outet.



*** zum Schutze deiner Anonymität habe ich den Namen der Stadt gelöscht ***
Gruß
Lars - Forenleitung

Zuletzt editiert am: 02.05.2018 19:18, von: Lars

Julja Teamer(-in) 02.05.2018 17:02

Gibt es in deiner Stadt denn nur deine Schule, sodass eine andere nicht in Frage kommt? *Sprachlos*
Außerdem erscheinen mir 15-30 Minuten gar nicht so lang, um sich mal mit jemandem zu treffen. Oder sind die Busanbindungen bei euch ganz schlecht und du hast nicht die Möglichkeit mal das Fahrrad zu nehmen oder so? :) Es bietet dir halt mehr und bessere Chancen jemanden netten kennzulernen, wenn du ein wenig flexibler bist. Die Schule als Ort, um eine Beziehung aufzubauen, ist nämlich nicht besonders gut geeignet, sodass du wahrscheinlich sowieso ein wenig Weg auf dich nehmen musst, um deinen Partner außerhalb zu gehen

Wenn du dir also keine Zeit lassen willst, um herauszufinden, was du wirklich willst, versuch es doch so zu formulieren, dass du sagst, du fühlst dich prinzipiell zum männlichen Geschlecht hingezogen, aber würdest es erstmal nicht ausschließen, auch mal was mit einem Mädchen anzufangen. Das ist überhaupt nicht schlimm, da du ja erst 16 bist und es dir vollkommen gegönnt ist, dich noch auszuprobieren *Glücklich*

Julja
Bewerberin (Teamer)
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden
Felezeros 02.05.2018 17:15

Das nehme ich mir zu Herzen,
Danke!
Julja Teamer(-in) 02.05.2018 17:26

Gar kein Problem.
Ganz viel Erfolg auf deinem Weg wünsche ich dir *Glücklich*

Julja
Bewerberin (Teamer)
Beratung4Kids
Bewerber sind Personen, die sich als Berater bei Beratung4Kids beworben haben und sich im Auswahlverfahren befinden